Bewertung: 5 / 5

(2)
 
Mit einer Reichweite von bis zu 260 Kilometer nach dem neuen WLTP-Zyklus ist der überarbeitet e-up! nicht länger nur ein Elektroauto für die eher kürzeren Wege.
VW

Mit einer Reichweite von bis zu 260 Kilometer nach dem neuen WLTP-Zyklus ist der überarbeitet e-up! nicht länger nur ein Elektroauto für die eher kürzeren Wege.

Neben seinem neuen elektromobilen Flaggschiff ID.3 zeigt Volkswagen auf der Automesse IAA auch den überarbeiteten e-up!. Der Elektrokleinwagen kommt mit aufgefrischter Optik, deutlich höherer Reichweite, etwas niedrigerem Preis und kann ab sofort online konfiguriert werden.

Der aktualisierte e-up! kostet in Deutschland ab 21.975 Euro – also 1595 Euro weniger als der Vorgänger. Nach Abzug des staatlichen Umweltbonus und des Herstelleranteils sinkt der Preis auf 17.595 Euro. Alternativ kann das Modell bis zum 31. Oktober 2019 für 159 Euro ohne Sonderzahlung geleast werden. 

Die Batterie des aktuellen e-up! wächst von 18,7 auf 32,3 kWh, womit sich bis zu 260 WLTP-Kilometer zurücklegen lassen sollen. Der Vorgänger brachte es gerade mal auf 160 Kilometer nach der alten NEFZ-Norm. Den Verbrauch des aufgefrischten Stromers veranschlagt VW mit 12,7 kWh auf 100 Kilometern. Die Leistung des E-Motors bleibt bei 61 kW. Auch die Höchstgeschwindigkeit ändert sich mit 130 km/h nicht.

CCS-Lademöglichkeit bleibt optional

Die Batterie des e-up! kann mit einer optionalen CCS-Lademöglichkeit für einen Aufpreis von 625 Euro in einer Stunde zu 80 Prozent gefüllt werden. An einer Wechselstrom-Wallbox mit 7,2 kW soll die Batterie in 4:15 Stunden zu 80 Prozent geladen sein, an einer normalen Haussteckdose mit 2,3 kW muss man mit über 12 Stunden kalkulieren.

Zum Serienumfang des überarbeiteten e-Up gehören ein Spurhalteassistent, eine Klimaanlage, ein DAB-Radio mit Bluetooth-Schnittstelle sowie die Anbindung an die „maps + more“-App. Darüber lässt sich unter anderem der Ladevorgang über das Smartphone steuern oder die ebenfalls serienmäßige Standklimatisierung starten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter