Bewertung: 0 / 5

 
Der neue A8 L 60 TFSI e soll rein elektrisch 46 WLTP-Kilometer weit kommen.
Audi

Der neue A8 L 60 TFSI e soll rein elektrisch 46 WLTP-Kilometer weit kommen.

Audi setzt mit dem A8 L 60 TFSI e nun auch seine Luxusklasse zeitweilig unter Strom. In Europa startet der A8 mit Plug-in-Hybrid noch im Herbst in der Variante A8 L mit einem verlängerten Radstand von 5,30 Meter. Kurz darauf soll der elektrifizierte A8 mit normalem Radstand zu den Händlern kommen. In Deutschland kann der Luxushybrid ab sofort zu einem Grundpreis von 109.600 Euro bestellt werden.

Der A8 L 60 TFSI e kombiniert einen 3-Liter-V6-Benzinmotor mit 250 kW/340 PS Leistung mit einem 100 kW/136 PS starken Elektroantrieb. Zusammengenommen kommt das Fahrzeug auf eine Systemleistung von 330 kW/449 PS und 700 Nm. Wenn beide Motoren zusammenarbeiten, geht es in bis zu 4,9 Sekunden von Null auf Hundert und weiter bis 250 km/h. Rein elektrisch kommt der Teilzeitstromer 46 WLTP-Kilometer weit und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h.

Den kombinierten Kraftstoffverbrauch veranschlagt Audi mit 2,7 bis 2,5 l pro 100 km, der Stromverbrauch soll bei 20,9 bis 21,2 kWh/100 km liegen, die CO2-Emissionen bei 57 – 61 g/km. Ist die 14,1-kWH-Batterie leer gefahren, soll sie sich an einer normalen Steckdose in rund sechseinhalb Stunden aufladen lassen. An einer Wallbox oder einer Ladesäule lässt sich die Batterie mit maximal 7,4 kW Leistung in knapp zweieinhalb Stunden vollständig füllen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz