Bewertung: 5 / 5

(3)
 
Der VW ID. Extreme kommt auf 285 kW / 387 PS - also rund 30 Prozent mehr Leistung als der ID. 4 GTX.
VW

Der VW ID. Extreme kommt auf 285 kW / 387 PS - also rund 30 Prozent mehr Leistung als der ID. 4 GTX.

VW hat auf dem ID.-Treffen in Locarno das Konzept eines E-Offroaders auf Basis des ID. 4 GTX gezeigt. Der ID.Xtreme soll den Wolfsburgern zufolge alle Eigenschaften eines robusten Offroaders mitbringen.

Ein Performance-Antrieb an der Hinterachse sowie Softwareanpassungen am Antriebssteuergerät erhöhen die Systemleistung des Konzeptfahrzeugs im Vergleich zum ID.4 GTX um 65 kW auf 285 kW – also um knapp 30 Prozent.

Rallye-Fahrwerk und geschlossener Unterboden

Ein höhergelegtes Rallye-Fahrwerk, 18-Zoll-Offroadräder, ein geänderter Crashträger mit zusätzlichem Frontstoßfänger und um 50 Millimeter verbreiterte Kotflügel verleihen der Studie eine Offroad-Optik und -Funktionalität. Auch der Dachträger mit LED-Zusatzbeleuchtung und der komplett geschlossene Aluminium-Unterboden rüsten den E-Allradler für Ausflüge abseits befestigter Straßen.

Ob der E-Offroadler über die Studie hinaus auf die Straße kommt, ist offen.

„Der ID. XTREME ist von Enthusiasten bei Volkswagen für ID. Enthusiasten hier in Locarno gemacht. Wir sind gespannt, wie die Fans der Elektromobilität auf das Fahrzeug reagieren. Auf Basis des Feedbacks unserer Community werden wir entscheiden, wie es mit dem Projekt weitergeht“, sagt Silke Bagschik Leiterin Baureihe MEB.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter