Bewertung: 0 / 5

Renault

Die Renault-Nissan Allianz ist weiterhin Marktführer im Elektroauto-Segment. 2015 verkauften die beiden alliierten Autohersteller nach eigenen Angaben weltweit insgesamt rund 85.000 Elektrofahrzeuge – ein Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei zeichnet sich jedoch ein unterschiedliches Bild ab: Während Renault 2015 den Elektrofahrzeug-Verkauf weltweit um 45 Prozent (in Europa: +49 Prozent) steigern konnte, ging der elektromobile Absatz von Nissan im gleichen Zeitraum um 9,8 Prozent (in Europa: +14,3 Prozent) zurück. Europaweit setzte Nissan fast 20.000 E-Autos und Renault 23.100 Elektrofahrzeuge im abgelaufenen Jahr ab.

Seit der Markteinführung des Nissan LEAF im Dezember 2010 bis Ende Dezember 2015 konnte die Renault-Nissan Allianz nach eigenen Angaben insgesamt weltweit rund 302.000 batteriebetriebene Modelle verkaufen. Unangefochten an der Spitze steht weiterhin das Elektroauto Nissan Leaf, von dem über 201.000 Einheiten abgesetzt werden konnten. Renault hat seit dem Marktstart des Kangoo Z.E. im Oktober 2011 über 83.000 batteriebetriebene Fahrzeuge (inklusive Renault Twizy) verkauft. Somit soll jedes zweite weltweit verkaufte rein batterieelektrisch betriebene Fahrzeug von der Renault-Nissan Allianz stammen.

Relevante Anbieter

191029_Fraport_E-Parking_160x600

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz