Nissan

02.11.2016 - 09:33

Nissan hat heute nach eigenen Angaben einen weiteren entscheidenden Schritt in seiner Elektrifizierungsstrategie getan und das erste Fahrzeug mit dem neuen Antriebssystem namens e-POWER vorgestellt. Das e-POWER System basiert auf der Leaf-Technologie, die es mit einem kleinen Benzinmotor kombiniert, der die Batterie des Fahrzeugs lädt und externes Nachladen überflüssig machen soll – das klassische Range Extender-Prinzip, wie es bspw. auch für den BMW i3 verfügbar ist.

27.08.2015 - 11:56

Gemeinsam mit dem Londoner Architekturbüro Foster & Partners entwirft der Autobauer Nissan Pläne für eine Tankstelle der Zukunft. Zielvorgaben sind eine stärkere Integration in das urbane Umfeld, nachhaltige Konzepte sowie die Bedienung aller alternativen Antriebsarten sowie die Integration in das intelligente Stromnetz.

26.10.2017 - 07:21

Unter dem Motto "warnen statt stören" hat Nissan den neuen Sound für seine E-Fahrzeuge vorgestellt. Das Sounddesign trägt den lateinischen Namen „Canto“, was „ich singe“ bedeutet und auf den dynamischen Charakter verweisen soll. Je nachdem, ob das Elektroauto beschleunigt, abbremst oder rückwärts fährt, variiert der Klang in Tonlage und -höhe.

02.10.2017 - 08:30

Immer mehr städtische Betriebe setzen auf Elektromobilität. Dabei fällt die Wahl immer wieder auf den StreetScooter der Deutschen Post: Erst kürzlich hatte die Stadt Bonn weitere fünf der rein elektrischen Lieferfahrzeuge in ihren Fuhrpark aufgenommen. Aber auch andere Hersteller bieten qualitativ hochwertige Lösungen für Kommunen an: Die Stadt Aachen hat kürzlich zwei neue Nissan e-NV200 für die Müllentsorgung angeschafft.

28.09.2016 - 09:07

Der Autobauer Nissan bedient sich der zunehmend entwickelten autonomen Fahrtechnologien, um ein anderes drängendes Problem zu lösen: Schlange stehen. Damit japanische Restaurantbesucher sich beim Warten auf einen freien Platz nicht mehr die Beine in den Bauch stehen müssen, hat Nissan den ProPILOT Stuhl entwickelt, der ab 2017 vor Restaurants in Japan zum Einsatz kommen soll.

23.02.2015 - 10:31

Einen Monat lang kostenlos Elektroauto fahren – aber nur, wenn in dieser Zeit der Benziner oder Diesel in der Garage bleibt. "Autotausch" heißt die neue Aktion von Nissan, in der von März bis November 5 ausgewählte Bewerber statt ihres privat oder gewerblich genutzten PKW's einen Nissan Leaf oder einen Nissan e-NV200 fahren können – ohne Kilometerbeschränkung und mit frei nutzbarer Nissan ChargeCard.

29.10.2014 - 12:41

Weltreisen werden wahrscheinlich schwierig, aber für nette Wochenendtrips ans Meer oder in die Natur bietet sich ein emissionsfreies Wohnmobil geradezu an. Haben sich auch die britischen Camping-Umrüster von Hillside Leisure gedacht und kürzlich auf der NEC Show das nach eigenen Angaben erste britische Camping-Mobil mit elektrischem Antrieb vorgestellt. Das Elektro-Wohnmobil basiert auf dem E-Van Nissan e-NV.

27.05.2016 - 10:15

Viele E-Autos sind derzeit noch nicht unterwegs in Deutschland, die Elektroauto-Kaufprämie soll bekanntlich Abhilfe schaffen. Am 1. Januar 2016 waren in Deutschland genau 25.502 reine Elektroautos zugelassen – bei insgesamt rund 45 Mio. zugelassenen PKW. Und das sind die beliebtesten Modelle...

09.05.2017 - 09:41

1.413 reine Elektroautos und 2.174 Plug-in-Hybride wurden im April 2017 in Deutschland neu zugelassen. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt die detaillierten Neuzulassungen veröffentlicht, die sich auf folgende Modelle verteilten (wie immer sind nur eigenständige E-Auto-Modelle separat aufgeführt; ein e-Golf fällt in der KBA-Statistik bspw. unter die Modellreihe Golf):

08.11.2016 - 09:33

Im Oktober 2016 wurden in Deutschland 1.167 rein batteriebetriebene Elektroautos sowie 1.449 Plug-in-Hybride neu zugelassen. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die detaillierten Zulassungszahlen nach Modellreihen veröffentlicht.

15.03.2016 - 10:26

Auch im Februar ließ der erhoffte Anstieg der Elektroauto-Zulassungen weiter auf sich warten – nur 751 reine E-Autos kamen in Deutschland neu auf die Straße. Jetzt hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die Neuzulassungen nach Modellreihen für den abgelaufenen Monat nachgeschoben – wie immer sind nur eigenständig Elektroauto-Modelle in der Statistik separat aufgeführt (bspw. fällt ein e-Golf ebenso wie ein Golf Plus in der KBA-Statistik unter die Modellreihe Golf).

23.10.2014 - 10:35

Die Kollegen von IWR Online haben sich die Mühe gemacht und mal die Zulassungszahlen von Elektroautos seit 2011 nach Modellen aufgeschlüsselt. Zusammen mit Nachfragen bei den Herstellern ergab sich folgendes Bild: Das beliebteste, sprich: meistverkaufte Elektroauto ist... der E-Smart. Seit 2011 wurden laut IWR 3.982 Smart ED in Deutschland zugelassen. Mit 3.164 Zulassungen belegt der VW e-up! den zweiten Platz, mit etwas Abstand folgt der BMW i3 mit 2.234. Das am vierthäufigsten verkaufte E-Auto in Deutschland ist demnach der Nissan Leaf mit 1.999 Einheiten.

31.01.2020 - 09:22

DPD hat für seine Flotte in Großbritannien 300 vollelektrische Kastenwagen e-NV200 bei Nissan bestellt. Damit hat DPD insgesamt 450 Elektrofahrzeuge für eine emissionsfreie letzte Meile. Das Unternehmen liefert jährlich mehr als 250 Millionen Pakete in Großbritannien aus.

08.10.2015 - 19:31

Im vergangenen Monat kamen in Deutschland 929 Elektroautos neu auf die Straße. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat nun die detaillierte Modellliste veröffentlicht. Wie üblich, hat das KBA nur eigenständige Elektroauto-Modelle ausgewiesen - die Zulassungszahlen verteilen sich wie folgt:

15.06.2016 - 09:45

Der Elektroauto-Pionier Nissan arbeitet nach eigenen Angaben derzeit intensiv an einem neuen  Brennstoffzellenantrieb, der nicht nur Wasserstofftanks, sondern auch die Wasserstoffinfrastruktur überflüssig machen würde. Als Kraftstoff fungiert Bioethanol.

09.01.2014 - 19:27

Im vergangenen Jahr erlebte die Elektromobilität in Frankreich einen Aufschwung: Fast 14.000 Elektroautos und Elektronutzfahrzeuge wurden 2013 neu zugelassen. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Zunahme von rund 50 Prozent (2012 waren es insg. etwa 9.300, 2011 waren es 4.300). Unter den 13.926 Elektrofahrzeugen waren 8.571 Elektroautos und 5.175 Elektronutzfahrzeuge. Im französischen Elektrofahrzeug-Markt hat ein Unternehmen ganz klar die Nase vorn: Renault.

01.12.2016 - 10:04

Nissan, die Energieunternehmen Eaton und The Mobility House haben einen 10-Jahres-Vertrag zur Notstromversorgung der Amsterdam ArenA, der Heimat des Fußballclubs Ajax Amsterdam, mit wiederaufbereiteten Batterien aus dem Elektroauto Nissan Leaf unterzeichnet. Es handelt sich um eines der größten Energiespeichersysteme in Europa mit gebrauchten Batterien – ein noch größerer 2nd-Use-Speicher ist im Herbst in Lünen ans Netz gegangen.

02.02.2016 - 10:53

Vor dem heutigen Treffen Angela Merkels mit Vertretern der deutschen Automobilindustrie, bei dem es um die Förderung von Elektroautos gehen soll, hat sich auch Nissan zu Wort gemeldet. "Wenn die Politik ihr Ziel von einer Million E-Fahrzeugen bis 2020 erreichen möchte, dann muss sie die Rahmenbedingungen jetzt ändern", erklärte Thomas Hausch, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH.

29.04.2016 - 10:14

Die deutschen Autohersteller haben im Kanzleramt mit der Regierung um ihre Beteiligung an der Kaufprämie für Elektroautos gerungen – und direkt nach der Bekanntgabe der Einführung preschen zwei Importmarken mit attraktiven Angeboten vor.

10.05.2016 - 09:42

Die April-Neuzulassungen von Elektroautos zeigen eine deutliche Zurückhaltung, die wahrscheinlich von der kurz bevorstehenden Kaufprämie genährt wurde: Mit 604 neuzugelassenen Elektroautos lag der April deutlich unter dem März 2016 und sogar 11,7 Prozent unter dem April 2015.