NRW Billboard
Lade…

Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Die MEB-Plattform im VW ID. BUZZ Concept.
Volkswagen

Die MEB-Plattform im VW ID. BUZZ Concept.

Volkswagen preist seinen eigens für reine Elektroautos entwickelten Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB), der erstmals im VW ID. zum Einsatz kommen wird, als Beginn einer neuen Ära. Nun bestätigte der VW Konzern, dass sein Baukastensystem auch für andere Hersteller geöffnet und als Industriestandard angeboten werden soll, berichtet der Tagesspiegel.

VW-Strategiechef Michael Jost erklärte gegenüber der Zeitung, dass MEB nicht nur ein Standard für den Volkswagen-Konzern sein solle. Es gebe bereits fortgeschrittene Gespräche mit Interessenten, darunter auch Wettbewerber im Volumensegment, so Jost. Offenbar handelt es sich bei einem davon um den US-Autobauer Ford – Volkswagen und Ford haben kürzlich bereits eine strategische Partnerschaft in den Bereichen autonomes Fahren und Pickups sowie Minivans beschlossen.

VW plant Elektroauto für unter 20.000 Euro

Zudem bestätigte Jost, dass Volkswagen perspektivisch ein günstiges Elektroauto auf den Markt bringen will, das preislich noch unter dem VW ID. liegen soll. Ein solches E-Auto "in der Größe eines T-Roc" solle unter 20.000 Euro kosten und könnte ab 2023 auf den Markt kommen, so der VW-Manager.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz