Bewertung: 0 / 5

 
Skoda

Ab zum Strand: Škoda Azubis haben einen kleinen, offenen Elektro-Buggy konstruiert, der sich sehen lassen kann. Der Škoda Element basiert auf dem Škoda Citigo, hat kein Dach und keine Türen, dafür aber Solarpanels auf dem Kofferraum. Der Strandflitzer mit 60 kW/82 PS erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h und mit seinem 18,7 Li-Ion-Akku eine Reichweite von bis zu 160 Kilometern...nur produziert wird er leider nicht.

Die Gespräche zwischen Tesla und der Stadtregierung von Shanghai über den Bau einer Fertigungsstätte sind offenbar erfolgreich verlaufen: Medienberichten zufolge wurde gestern eine entsprechende Vereinbarung unterschrieben.

Der neue Nissan Leaf kommt mit teilautomatisierten Fahrfunktionen. Im einspurigen Autobahnverkehr kann per Knopfdruck der ProPILOT zugeschaltet werden, der die Steuerung von Lenkung, Gaspedal und Bremsen übernimmt und den Fahrer im Kolonnenverkehr und in Staus unterstützt.

Tesla drückt auf die Tube: Angeblich sollen bereits Ende Juli tausende Model 3 zur Auslieferung an Kunden bereit stehen. Dies will der "Model 3 Owners Club" erfahren haben. Kürzlich wurde bekannt, dass Tesla die verfügbaren Ausstattungsvarianten für das Model 3 zu Beginn stark begrenzt, um die Produktion und die Auslieferungen zu beschleunigen.

Die größte StreetScooter-Flotte ist demnächst in der München unterwegs: Nach und nach wird die Deutsche Post DHL in der nächsten Zeit 30 Elektroautos zur Paketauslieferung in der bayerischen Hauptstadt einsetzen.

Der letzte Produzent von Batteriezellen in Deutschland, EAS, ist pleite! Das Insolvenzverfahren wurde bereits am 1. Juni eingeleitet, wie die Thüringer Allgemeine berichtet. Angeblich ist ein neuer Investor gefunden, die Zukunft ist also noch offen...

Neuer Reichweitenrekord: Einem Tesla-Fahrer in Belgien ist es gelungen, mit seinem Model S mit einer Batterieladung über 900 Kilometer weit zu kommen – bei Tempo 40 auf einem geschlossenen 26 Kilometer-Parcours...

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz