Freiburg

13.11.2013 - 16:35

Die Freiburger Stadtverwaltung darf sich auf ein umweltfreundliches und innovatives Elektroauto zu ihrer Verfügung freuen: Am kommenden Montag, den 18.11.2013, um 11.30 Uhr wird Oberbürgermeister Dieter Salomon im Rahmen einer offiziellen Übergabe im Rathaushof einen Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL vom Direktor der Freiburger Niederlassung, Volker Speck, entgegennehmen. Das Brennstoffzellen-Fahrzeug soll in den nächsten drei Jahren vom Haupt- und Personalamt eingesetzt und auf seine Praxistauglichkeit getestet werden.

04.12.2016 - 10:39

Stadtmobil Südbaden hat kürzlich das erste Carsharing-Angebot mit Elektrofahrzeugen für Freiburg vorgestellt. An zunächst sieben Standorten steht jeweils ein Renault Zoe zur Verfügung. Weitere Standorte sind für das Jahr 2017 in Planung.

20.07.2017 - 10:40

Während die Bundesregierung mit der eigenen Anschaffung von Elektrofahrzeugen bislang sehr zurückhaltend ist, geht nun eine andere Institution in die Offensive: Die katholische Erzdiözese Freiburg hat jüngst 17 Renault ZOE bestellt. Die Fahrzeuge wurden nun offiziell übergeben und das Bistum hat damit bereits ein Drittel Elektroautos in seinem Dienstwagen-Fuhrpark.

02.02.2020 - 19:52

In Freiburg im Breisgau wird es künftig Akkuwechselstationen mit Akkus der Firma GreenPack geben. Im Rahmen eines 24-monatigen Mobilitätsprojekts testen der Energieversorger badenova und weitere lokale Partner das Angebot des Battery-as-a-Service-Providers Swobbee.

17.03.2017 - 09:38

Preiskampf: Der Lucid Air des US-Startups Lucid Motors soll als luxuriöse Elektrolimousine gegen Tesla antreten. Medienberichten zufolge soll der Einstiegspreis des Elektroautos mit 60.000 US-Dollar (52.500 USD abzgl. Förderungen) unter dem eines Tesla Model S liegen – die meisten Beobachter gingen von einem deutlich höheren Preis aus. Die Top-Variante des E-Modells wird jedoch über 100.000 US-Dollar kosten.

01.04.2016 - 09:49

Verspätung: Medienberichten zufolge soll die Neuauflage der elektrischen B-Klasse von Mercedes erst 2019 statt wie ursprünglich geplant 2017 erscheinen. In der aktuellen Elektro-B-Klasse kommt ein Akkupaket von Tesla zum Einsatz, für neue E-Modelle entwickelt Mercedes derzeit eine eigene Batterietechnologie sowie einen elektrischen Antriebsstrang, die beide zunächst in einem Oberklasse-Modell eingesetzt werden sollen.

28.09.2018 - 09:34

Weltweit 10.000 Reservierungen: Diese Marke hat Audi laut Frankreich-Chef Lahouari Bennaoum für den jüngst vorgestellten E-SUV e-tron geknackt. Rund 30 Prozent der Vorbestellungen für den rund 80.000 Euro teuren E-Audi sollen auf Privatpersonen entfallen und 70 Prozent auf Unternehmen. Wie sich die Reservierungen auf die einzelnen Länder verteilen, hat Audi noch nicht verraten.

02.12.2016 - 10:23

"my-e-car": Seit Anfang Dezember bietet der Carsharing-Pionier Stadtmobil Südbaden nach eigenen Angaben als erster Freiburger Carsharing-Anbieter Elektroautos an. Die zunächst 7 E-Autos vom Typ Renault ZOE werden von der my-e-car GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen der Stadtmobil Südbaden AG und der Energiedienst Holding AG, betrieben. 2017 ist ein weiterer Ausbau geplant.

19.02.2016 - 11:52

Plug-in-Kombi: Gestern feierte der neue Volvo V90 seine Weltpremiere in Stockholm, die Publikumspremiere wird auf dem Genfer Automobilsalon abgehalten. Das neue Kombiflagschiff der Schweden soll im Spätsommer 2016 zu den Volvo Handelspartnern rollen. Die Plug-in-Hybrid-Variante Volvo V90 T8 Twin Engine soll dann mit etwas Verspätung im November 2016 in die Produktion gehen. Der Plug-in-Kombi hat eine Systemleistung von 407 PS und soll bis zu 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen können.