Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Ein GreenPack Sharing Point an der Aral Tankstelle in der Dudenstr. 19 in Berlin-Kreuzberg.
GreenPack GmbH

Ein GreenPack Sharing Point an der Aral Tankstelle in der Dudenstr. 19 in Berlin-Kreuzberg.

Aral setzt auf GreenPack als Battery-as-a-Service (BaaS) Provider. Der größte Tankstellenbetreiber Deutschlands beteiligt sich mit zwei Standorten in Berlin an dem GreenPack-Pilotprojekt, in dessen Rahmen Akku Sharing Points für Elektroleichtfahrzeuge als Baustein einer urbanen Energieinfrastruktur erprobt werden.

An den Akku-Wechselstationen können leere Batterien von E-Rollern, E-Cargobikes und anderen E-Anwendungen innerhalb weniger Sekunden gegen volle getauscht werden, wodurch die lange Standzeit an einer Ladestation entfällt. Die Kooperation von Aral mit BaaS-Provider GreenPack soll aufzeigen, dass Tankstellen bei einem sich ändernden Mobilitätsmix auch in Zukunft eine zentrale Rolle bei der Energieversorgung spielen können.

Infrastruktur stärkt Kundenakzeptanz für Elektromobilität

Tobias Breyer, der die operative Leitung bei GreenPack innehat, ist überzeugt: "Tankstellen als etablierte Bausteine der Mobilitätsinfrastruktur sind ideale Standorte für unsere Sharing Points. Konventionelle Tankstellen brauchen dringend elektrische Angebote. Die beiden Pilot-Standorte von Aral sind ein gutes Beispiel für einen Energie-Hub der Zukunft, der den Mobilitätsmix von morgen optimal bedienen kann."

Tobias Wolny, der das Projekt seitens Aral begleitet hat, erklärt: "Wir waren von Anfang an angetan von der Geschäftsidee von GreenPack und sind sehr erfreut, dass nur neun Monate nach dem ersten Kontakt die ersten beiden Stationen installiert sind. Aral möchte auch in Zukunft ein führender Mobilitätsanbieter in Deutschland sein. Um die neuen Trends besser zu verstehen, gehen wir bewusst Partnerschaften mit neuen Mobilitätsanbietern wie GreenPack ein."

Laut Wolny biete die Zusammenarbeit mit GreenPack für Aral die Möglichkeit, den Markt für Elektroleichtfahrzeuge und Batteriewechselsysteme besser kennenzulernen, das Tankstellenangebot zu ergänzen und neue Kunden zu gewinnen.

GreenPack kündigt Weltpremiere an

GreenPack erklärte bereits Anfang des Jahres, das Netz an Sharing Points in diesem Jahr massiv ausweiten zu wollen. Zudem kündigt das Berliner Startup nun an, auf der Hannover Messe in der kommenden Woche eine bedeutende Modifizierung seines Systems vorzustellen sowie die Kooperation mit einem großen Partner und eine neue Marke bekannt zu geben.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz

Elektroauto-Ladestationen für Geschäftskunden

Anbieter, Berater, Installateure & Betreiber für Ihre Ladestation finden.

Jetzt Angebot anfordern