Bewertung: 0 / 5

ZSW

Junior Campus Berlin erweitert sein Programm um Workshops zu nachhaltiger Mobilität: Zwölf- bis Fünfzehnjährige können nun mit "modernsten Lehrmethoden" Elektromobilität erleben, die Teilnahme ist kostenfrei. Der Junior Campus ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und der BMW Group.

Hybridoffensive: Mercedes hat angekündigt, bis 2017 10 neue Plug-in-Hybride auf den Markt zu bringen... (eMobilitätOnline berichtete)

Mehr als 500 Kilometer Reichweite: Daran arbeitet laut eigener Aussage VW für seine künftigen E-Autos. Zudem hat Volkswagen bestätigt, dass die nächsten Generationen von Touareg und Phaeton auch als Plug-in-Hybride angeboten werden.

Um 17 Prozent gesteigert werden konnte der E-Bike- und Pedelec-Absatz 2014 im Vergleich zum Vorjahr. Rund 480.000 Elektroräder sollen im vergangenen Jahr über den Tresen gegangen sein, etwas mehr als die Hälfte (254.000) stammte von hiesigen Herstellern. Damit habe sich der Gesamtbestand an E-Bikes und Pedelecs in Deutschland auf 2,1 Millionen erhöht.

Beim Cruisen schmusen: Eine ganz neue Interpretation des klassischen Tandems liefert das Cuddlebike... (eMobilitätOnline berichtete)

Plug-in-SUV: BMW hat den neuen X5 xDrive40e vorgestellt, der ab Herbst erhältlich sein wird. (eMobilitätOnline berichtete)

Elektrisch durch Europas größte Autofabrik: Rund 200.000 Menschen besichtigen pro Jahr das Volkswagen Stammwerk in Wolfsburg. Um ein nachhaltiges Besuchserlebnis zu schaffen, werden die Besucher künftig auf einer "e-Golf-Bahn" vollelektrisch durch die Hallen kutschiert.

Keine Sonderabschreibungen für Elektroautos sieht angeblich der Finanzplan der Regierung für die nächsten Jahre vor...kürzlich klang das noch anders. (eMobilitätOnline berichtete)

Auf mehr als 740.000 Elektroautos (inkl. Plug-in-Hybride) weltweit beläuft sich Anfang 2015 der Bestand nach Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). 320.000 E-Autos sollen alleine 2014 zugelassen worden sein. Der Zuliefermarkt für Akkupacks habe im vergangenen Jahr 2 Milliarden Euro betragen. Die weltweit meistverkauften Plug-in- und E-Autos 2014 waren in folgender Reihenfolge: der Nissan Leaf, der Chevrolet Volt, der Toyota Prius PHEV, das Tesla Model S und der Mitsubishi Outlander PHEV. Spitzenreiter ist nach wie vor die USA, gefolgt von Japan und China. Deutschland rangiert auf Platz 7.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter