Bewertung: 0 / 5

BMW

Kooperieren Apple und BMW bei E-Autos? Angeblich soll Apple für die Produktion seines Elektroautos an der Karosserie des BMW i3 interessiert sein. Das berichtete jedenfalls das Manager Magazin. Demnach soll es Apple-Boss Tim Cook auf die Modellplattform des innovativen BMW-Elektroautos abgesehen haben, die i3-Produktion in Leipzig hat er schon besichtigt. Damit bekommt das i im i3 eine neue Bedeutung...

Erste Erlebnisse mit Elektroautos konnten junge Schüler beim Bürgerdialog zur Verkehrssicherheit mit Bundesminister Alexander Dobrindt in Augsburg sammeln. BMW stellte dafür u.a. Elektroautos vom Typ i3 zur Verfügung – die angeblich besonders gut bei den jungen Menschen ankamen. Auch darüber hinaus bietet die BMW Group spezielle Trainings mit Elektroautos an: das BMW i3 eDrive Experience, bei dem die Teilnehmer die Besonderheiten eines Elektromobils kennenlernen und anschließend selbst erfahren können.

500 Elektroautos – aus eigener Produktion - will die Deutsche Post DHL bis Ende des Jahres insgesamt im Zustelldienst haben... (eMobilitätOnline berichtete)

Neues von Mia gab es diese Woche zu berichten: Das knuffige, aber bisher glücklose Elektroauto hat einen neuen Besitzer, der die Produktion wieder aufnehmen will...und alle fragen sich, wer das wohl sein mag? (eMobilitätOnline berichtete)

Neuer Einstiegs-Tesla auch in Deutschland: Ab sofort kann auch hierzulande die 70 kWh-Einstiegsversion des Tesla Model S mit einer Reichweite von bis zu 420 Kilometern bestellt werden – zum Kaufpreis von 74.200 Euro oder geleast für 599 Euro monatlich bei einer Laufzeit von 48 Monaten, 10.000 Kilometern im Jahr sowie einer Anzahlung in Höhe von 20 Prozent.

Neue Tesla-Updates: Wem 3,1 Sekunden von 0-100 km/h im Flagschiff Model S P85D noch zu wenig sind, für den hat Tesla ein "aberwitziges" Angebot parat... (eMobilitätOnline berichtete)

Electrified World Record Tour:  14.000 Kilometer in 14 Tagen – mit vier Elektroautos wohlgemerkt. Zudem soll es eine Weltrekordfahrt geben, bei der in 96 Stunden, inklusive 22 Stunden Ladezeit, rund 6.600 Kilometer zurückgelegt werden. Am 7. August 2015 soll die Weltrekordfahrt in einem Tesla Model S im südspanischen Tarifa starten und bis zum Nordkap führen – und mit einem Eintrag im Guinness Buch der Rekorde enden. Begleitend wird es den Live-Blog www.electrified.eu geben.

Vorwärts denken: Eine auf den ersten Blick verrückte Meldung kommt aus England: Elektroautos mit Gedanken steuern. Scheint in kleinem Maßstab sogar zu funktionieren... (eMobilitätOnline berichtete)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter