Ladesäulen

17.02.2020 - 18:58

Unternehmen aus Heidelberg, die Pedelecs für ihre Mitarbeiter anschaffen, erhalten künftig von der Kommune einen Zuschuss von bis zu 500 Euro. Zudem gewährt die Stadt an der Neckar eine Förderung von 1.000 Euro für die Installation privater Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

28.09.2017 - 09:25

Commercial Charger ist Hersteller der ersten werbenden Ladesäule für Elektrofahrzeuge und sucht noch Werbe-Partner auf dem erstmalig ausgestellten 55“ Digital Signage Monitor in der EGO Ladesäule.

Profitieren Sie von dieser Aktion und einem internationalen Publikum. Erleben Sie Ihrer Unternehmenswerbung auf der EGO ausgestellt in Halle 1, Stand 1C51.

06.11.2019 - 09:23

Mit dem Projekt SAFE wurde in Baden-Württemberg ein flächendeckendes Ladenetz für Elektroautos geschaffen. 450 Ladepunkte stellen in dem Bundesland nun durchschnittlich alle zehn Kilometer eine Möglichkeit zum Stromtanken zur Verfügung – und dies auch im ländlichen Raum.

30.10.2016 - 07:56

Unter dem Motto "innovativ, gerecht, nachhaltig" kamen SPD, Grüne und Linke in der vergangenen Woche zur 5. Koalitionsrunde in Berlin zusammen. Die Politiker debattierten über die Schwerpunktthemen Digitalisierung, Gesundheitswirtschaft, Energietechnik, Optik sowie Mobilität.

07.09.2020 - 17:26

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) plädiert für ein europaweit einheitliches Bezahlsystem für Ladesäulen und Wasserstofftankstellen. Das sagte der amtierende Vorsitzende des EU-Verkehrsministerrates anlässlich einer von der deutschen Ratspräsidentschaft organisierten virtuellen Konferenz zum Aufbau einer europäischen Infrastruktur für alternative Kraftstoffe im Straßenverkehr.

06.12.2017 - 09:02

Die chinesische Regierung hat angekündigt, bis zum Jahr 2020 landesweit sage und schreibe knapp 5 Millionen neue Ladepunkte für Elektroautos zu errichten. Wenn ein anderes Ziel der Regierung – 5 Millionen Elektroautos auf Chinas Straßen im Jahr 2020 – erreicht wird, käme im entsprechenden Jahr auf jeden Stromer ein Ladepunkt, womit das Reich der Mitte wohl die beste Elektroauto-Ladeinfrastruktur der Welt hätte.

16.04.2020 - 11:38

Die Deutsche Energie Agentur Dena und das Prognos-Institut haben in einer Studie das Potential für private Ladepunkte in Deutschland untersucht. Während ländliche Regionen hier gut aufgestellt sind, könnte in urbanen Gebieten und Ballungsräumen schon Mitte des Jahrzehnts ein Mangel an Ladeanschlüssen entstehen, so das Ergebnis der Studie.

21.11.2017 - 06:48

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat die Ladeinfrastruktur in Europa analysiert. In puncto Ladesäulendichte liegt die Schweiz an 3., Österreich europaweit an 7. und Deutschland an 9. Stelle. Absolute Spitzenreiter sind mit großem Abstand Norwegen und die Niederlande.

16.01.2020 - 18:06

Fehlende Transparenz, umstrittene AGB-Klauseln: Die Verbraucherzentrale NRW hat die New Motion GmbH abgemahnt, weil sie Autofahrer nicht verbindlich über Preise informiere. Die Shell-Tochter bietet Kunden Zugang zu mehr als 125.000 Ladesäulen in Europa.

22.05.2020 - 08:33

Im Jahr 2030 soll es in Deutschland bis zu zehn Millionen Elektroautos geben - so sieht es das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung vor. Bislang sind allerdings erst 137.000 E-Autos auf deutschen Straßen unterwegs. Ein Grund dafür: Auf den Betriebsgeländen von Unternehmen gibt es noch zu wenig Ladesäulen, wie Recherchen des NDR zeigen.