Bewertung: 0 / 5

 
Mit dem XC40-Recharge will Volvo Ende 2020 auch seinen ersten Vollstromer auf den Markt bringen.
Volvo

Mit dem XC40-Recharge will Volvo Ende 2020 auch seinen ersten Vollstromer auf den Markt bringen.

Volvo will im Rahmen der Komplett-Elektrifizierung seiner Fahrzeugflotte auch hierzulande immer mehr Autos mit E-Motor an die Käufer bringen. 2020 stehe für den deutschen Markt die dreifache Produktionskapazität an Plug-in-Hybriden zur Verfügung, teilte der schwedische Autobauer mit. Ende 2020 soll dann mit dem XC40 Recharge das erste vollelektrische Modell auf den Markt kommen.

„Ende 2020 wird kein neues Volvo Modell mehr ohne einen Elektromotor ausgeliefert. Das gesamte Volvo Portfolio ist dann elektrifiziert, entweder mit einem Mild-Hybrid, einem Plug-in-Hybrid oder mit einem vollelektrischen Antriebsstrang. Deutschland ist der größte Markt in Europa und einer der wichtigsten für Volvo weltweit. Da ist es nur konsequent, dass wir hier die Elektrifizierungsstrategie ebenfalls vollumfänglich vorantreiben“, sagt Thomas Bauch, Geschäftsführer von Volvo Car Germany.

Aktuell hat Volvo zehn Plug-in-Hybride im Programm, 2020 kommen nach Angaben des Unternehmens weitere vier hinzu. Dem XC40 Recharge sollen bis 2025 weitere vier rein batteriebetriebene Volvo folgen. Bis 2025 wollen die Schweden die CO2-Bilanz jedes Modells um 40 Prozent reduzieren. 50 Prozent der Neuwagen sollen dann vollelektrisch sein und die CO2-Emissionen pro Fahrzeug damit um 50 Prozent sinken. Bis 2040 will Volvo weltweit zu einem klimaneutralen Unternehmen werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz