Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Mercedes bringt mit neuem eActros ersten schweren Lkw für emissionsfreien Gütertransport in Serie.
Daimler

Mercedes bringt mit neuem eActros ersten schweren Lkw für emissionsfreien Gütertransport in Serie.

Mercedes hat die Serienversion des neuen eActros vorgestellt. Der batteriebetriebene Lkw kommt laut Herstellerangaben auf eine Reichweite von bis zu 400 km zurücklegen können. Die zwei Elektromotoren kommen auf eine Dauerleistung von 330 kW und eine Höchstleistung von 400 kW. Ab der zweiten Jahreshälfte 2021 soll der eActros dann im Werk Wörth montiert werden.

Die im Unterboden des Serienmodells platzierten Batteriepakete umfassen je eine Speicherleistung von 105 kWh. Angeboten wird der E-Brummi mit entweder drei oder vier Batteriepaketen, woraus sich die maximale Batteriekapazität von 420 kWh und demnach die Reichweite von bis zu 400 Kilometern ergibt. Der eActros kann mit bis zu 160 kW geladen werden. Die Drei-Batterie-Variante kann laut Hersteller an einer entsprechend ausgelegten Schnellladesäule in ungefähr einer Stunde von 20 auf 80 Prozent geladen werden.

Geringer Geräuschpegel soll Nachtfahrten ermöglichen

Für Transportdienstleister ist zudem das zulässige Gesamtgewicht mit Anhänger von 40 Tonnen bei der Dreiachser-Konfiguration interessant. Der auf 60 dB reduzierte Geräuschpegel soll nun auch Nachtfahrten möglich machen. Produziert wird das Serienmodell ab Herbst 2021 im Lkw-Montagewerk von Mercedes-Benz Trucks in Wörth am Rhein. In Vorbereitung des Serienstarts wurde dort eine neue Montagelinie für den eActros installiert.

Zunächst wird der LKW in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Spanien, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Dänemark, Norwegen und Schweden verfügbar sein. Weitere Länder sollen folgen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter