Bewertung: 0 / 5

 
Ab Ende 2021 sollen die Wasserstoffbusse von Solaris in der Provinz Südholland im Linienbetrieb unterwegs sein.
Solaris

Ab Ende 2021 sollen die Wasserstoffbusse von Solaris in der Provinz Südholland im Linienbetrieb unterwegs sein.

Solaris und der niederländische Verkehrsbetreiber Connexxion haben einen Vertrag über die Lieferung von 20 Solaris Urbino 12 hydrogen unterzeichnet. Die Wasserstoffbusse sollen bis Ende 2021 an Connexxion geliefert werden. Außer der Lieferung der Busse umfasst der Auftrag auch einen Service-Vertrag über einen Zeitraum von 12 Jahren.

Connexxion ist Teil der Transdev Netherlands-Gruppe und will die Wasserstoffbusse ab Ende nächsten Jahres in den Gemeinden Hoekse Waard und Goeree-Overflakkee in der Provinz Zuid-Holland (dt.: Südholland) einsetzen.

350 Kilometer Reichweite anvisiert

Die Solaris Urbino 12 hydrogen haben 37 Sitzplätze und besitzen ein Brennstoffzellen-Modul mit einer Leistung von 70 kW. Der Wasserstoff wird gasförmig in fünf Behältern mit einem Gesamtvolumen von 1560 Litern auf dem Dach des Fahrzeugs gespeichert. Damit soll der H2-Bus 350 Kilometer mit einer Tankfüllung absolvieren können.

Als Pufferspeicher für den in der Brennstoffzelle aus Wasserstoff generierten Strom dient eine Traktionsbatterie mit einer Kapazität von 30 kWh. Die Betankung der Busse soll nicht weit vom Betriebshof in der Ortschaft Heinenoord erfolgen.

Wasserstoffbusse für Südtirol, Köln und Wuppertal

Neben den H2-Fahrzeugen für die Niederlande wird Solaris 12 Wasserstoffbusse an den Südtiroler Verkehrsbetreiber SASA Bolzano liefern. Erst im März hatten die RVK aus Köln und die WSW aus Wuppertal insgesamt 25 Urbino 12 hydrogen bei dem polnischen Hersteller bestellt.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter