Wasserstoff

05.03.2019 - 08:40

Am 28. Februar 2019 endete die Frist, in der Kommunen und Regionen Interessensbekundungen für die neue Förderung einreichen konnten, in deren Rahmen die Wasserstoffmobilität gezielt in den Regionen unterstützt werden soll. Ergebnis: Insgesamt 138 Regionen in Deutschland wollen sogenannte HyStarter werden.

16.07.2020 - 10:46

 - Gastbeitrag von Jörg Starr, AUDI-Wasserstoffexperte und Chairman der Clean Energy Partnership und Werner Diwald, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verbands zur Verabschiedung der Nationalen Wasserstoffstrategie -

02.06.2020 - 08:48

Bayern hat eine neue Wasserstoffstrategie vorgestellt, mit der sich der Freistaat zu einem weltweiten H2-Technologieführer entwickeln will. Unter anderem sollen in den kommenden Jahren bayernweit 100 Tankstellen für brennstoffzellenelektrische Fahrzeuge entstehen.

22.09.2020 - 08:30

Airbus hat drei Konzepte für „das erste klimaneutrale und emissionsfreie Verkehrsflugzeug“ vorgestellt. Alle drei Konzepte sind mit Wasserstoff unterwegs, zumindest eine der Maschinen will der europäische Flugzeugbauer bis 2035 regulär abheben lassen.

30.03.2020 - 18:20

Auf der IAA 2019 hatte BMW mit der Studie i Hydrogen NEXT einen Ausblick auf ein kommendes Wasserstoffauto gegeben. Nun haben die Münchener erste technische Details des Antriebssystems verraten.

18.01.2019 - 09:25

Die südkoreanische Regierung will die Wasserstoff-Wirtschaft im eigenen Land stärken und setzt künftig verstärkt auf Brennstoffzellenfahrzeuge und die dafür nötige Infrastruktur. Medienberichten zufolge hat die Regierung nun einen Fahrplan mit konkreten Zahlen vorgelegt, der das Land zur Nummer 1 werden lassen soll.

29.04.2020 - 08:59

Arcola Energy und der Bushersteller Optare präsentieren ihren neuen Brennstoffzellen-Doppeldeckerbus: den Metrodecker H2. Der Bus kann mehr als 90 Passagiere befördern und hat laut Optare eine maximale Reichweite von 320 bis 400 Kilometer, je nach Spezifikation und Route. Im kommenden Jahr soll er zum Einsatz kommen.

11.06.2020 - 11:22

Nach langem Ringen hat das Bundeskabinett nun die nationale Wasserstoffstrategie beschlossen. Die darin enthaltenen Maßnahmen sollen dazu beitragen, dass „Deutschland bei Wasserstofftechnologien die Nummer 1 in der Welt“ werde., so Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU).

07.09.2020 - 17:26

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) plädiert für ein europaweit einheitliches Bezahlsystem für Ladesäulen und Wasserstofftankstellen. Das sagte der amtierende Vorsitzende des EU-Verkehrsministerrates anlässlich einer von der deutschen Ratspräsidentschaft organisierten virtuellen Konferenz zum Aufbau einer europäischen Infrastruktur für alternative Kraftstoffe im Straßenverkehr.

21.10.2019 - 09:27

Der portugiesische Bushersteller Caetanobus hat auf der Busworld in Brüssel seinen ersten Wasserstoffbus vorgestellt. Er hört auf den Namen H2.City Gold, nutzt die Brennstoffzellentechnologie von Toyota und soll Mitte 2020 auf den Markt kommen.

22.01.2020 - 17:20

CleverShuttle wird seine umweltfreundliche Ridesharing-Flotte in Berlin weiter vergrößern. 25 wasserstoffbetriebene Hyundai Nexo werden ab dem 1. Februar in der Hauptstadt Fahrgäste einsammeln. Bislang ist die Bahn-Tochter hier mit 150 Batterie-Stromern unterwegs. 

08.04.2019 - 08:55

Im Rahmen der Video-Webserie „Dirk erklärt`s“ aus dem Hause Toyota werden technische Zusammenhänge und Details rund ums Thema E-Mobilität in wenigen Minuten erklärt. In einem vierteiligen Relaunch der Serie geht es unter anderem um Wasser als Batteriespeicher.

12.02.2019 - 09:24

Gestern haben die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) und der französische Zughersteller Alstom im Rahmen einer Sonderfahrt eine neue Antriebsalternative für Züge präsentiert. Der Zug Coradia iLint verfügt über einen innovativen Wasserstoff-Antrieb, der die Emissionen im Bahnverkehr künftig mindern könnte. Der umweltfreundliche Wasserstoffzug könnte ab 2022 auf der Heidekrautbahn eingesetzt werden.

21.08.2019 - 21:20

Deutschland soll Zentrum einer umweltfreundlichen Luftfahrt werden. Das hob Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der ersten nationalen Luftfahrtkonferenz in Leipzig hervor. Dazu gehöre, dass "wir Deutschland zu einem führenden Standort für klimaverträglichere Flugzeugtechnologien machen wollen, " so die Kanzlerin.

24.06.2020 - 07:54

Das E-Mobilitätscluster Regensburg hat das Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk „Neue Technologien mit Wasserstoff und Brennstoffzellen“ ins Leben gerufen. Den Anfang machte ein Online-Workshop mit mehr als 100 Teilnehmenden.

25.10.2018 - 08:06

Der chinesische Automobilhersteller Great Wall Motor (GWM) wird neuer Gesellschafter im Joint Venture H2 MOBILITY Deutschland. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding wurde gestern unterzeichnet. H2 MOBILITY Deutschland hat sich dem Aufbau einer flächendeckenden Wasserstoffinfrastruktur zur Versorgung von Brennstoffzellenfahrzeugen in Deutschland verschrieben.

15.01.2020 - 09:42

Der französische Zugbauer Alstom hat bei dem Darmstädter Unternehmen Akasol Hochleistungs-Batteriesysteme für über 40 neue Coradia iLint Wasserstoffzüge bestellt. Die Technologie von Akasol, einem Entwickler und Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen, kommt damit in der Serienproduktion des weltweit ersten mit Brennstoffzellen betriebenen Nahverkehrszugs zum Einsatz.

05.08.2020 - 08:25

Das Ingolstädter Startup Gumpert Aiways und die Stadt Leipzig haben Gespräche über eine mögliche Ansiedlung Gumperts in Leipzig begonnen. Roland Gumpert, der CEO von Gumpert Aiways Automobile, stellte dem Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht dafür seinen Supersportwagen „Nathalie“ sowie einen eigens mit Methanol-Brennstoffzelle umgerüsteten Smart vor. Gumpert Aiways setzt auf Fahrzeuge mit Wasserstofftechnologie, die mit Methanol betankt werden.

22.05.2019 - 14:10

Der Verkehrsverbund Rhein-Main (RMV) hat 27 Brennstoffzellen-Züge beim französischen Hersteller Alstom bestellt. Bis zum Dezember 2022 sollen die Fahrzeuge vom Typ Coradia iLint an die RMV-Tochter fahma ausliefert werden. Nach aktuellem Stand bringt Hessen damit die weltweit größte Flotte an Wasserstoffzügen auf die Schiene.

29.06.2020 - 10:53

In Wuppertal sind seit einer Woche zehn Wasserstoffbusse unterwegs. Nun sind auch in Hürth die ersten Brennstoffzellenfahrzeuge in den Linienbetrieb gestartet. Der Regionalverkehr Köln (RVK) setzt dort fünf Van Hool Wasserstoffbusse vom Typ A330 FC ein und ein Vorserienfahrzeug des Herstellers aus Belgien. Fünf weitere Fahrzeuge sollen im Juli geliefert werden.