Bewertung: 0 / 5

Das Brennstoffzellenauto Toyota Mirai.
Toyota

Das Brennstoffzellenauto Toyota Mirai.

Im neuen ADAC EcoTest hat das Toyota Brennstoffzellenauto Mirai 5 Sterne bekommen. Die H2-Limousine hat 93 von 100 zu erreichenden Punkten erhalten. Erstmals wurden die Fahrzeuge zusätzlich einer Schadstoffmessung unter realen Bedingungen auf der Straße unterzogen.

Verkaufsstart: Ab sofort können die neuen smart electric drive Modelle bestellt werden, die in Deutschland ab 21.940 Euro (smart fortwo electric drive) bzw. ab 22.600 Euro (smart forfour electric drive) erhältlich sind. Die Markteinführung startet im Juni.

Von Audi sind in den nächsten 3 Jahren 3 Elektroauto-Modelle zu erwarten, hat das Magazin Autoexpress erfahren: den Anfang macht ein Eletkro-SUV, gefolgt von einem E-Sportwagen und einem kompakten Elektroauto.

In den ersten beiden Monaten dieses Jahres konnte BMW nach eigenen Angaben den Absatz elektrifizierter Modelle im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum mehr als verdoppeln auf über 10.000 Fahrzeuge.

Elektromobile Innovationen sind in Genf reichlich vertreten: neben Volkswagens markenübergreifendem Konzeptfahrzeug Sedric, einer spektakulären Boden-Luft-Passiersystem-Studie von Airbus und Italdesign oder der Serienversion des Hybrid-Supersportlers von Techrules ist bspw. auch Peugeot mit einer schicken Plug-in-Studie vertreten und Goodyear mit einem abgefahrenen Reifenkonzept. Wie ein Elektroauto 2030 aussehen könnte, zeigt das futuristische Scilla-Konzept eines italienischen Joint Ventures.

Auf dem Genfer Automobilsalon machte Katsushi Inoue, Präsident und COO Honda Motor Europe, konkretere Angaben zur Elektromobilitätsstrategie seines Unternehmens.  Bis 2025 sollen zwei Drittel aller in Europa verkauften Fahrzeuge über einen Elektroantrieb verfügen. „Wir werden unsere weltweiten Ressourcen im Bereich Forschung und Entwicklung nutzen, um schon bald ein umfassendes Portfolio fortschrittlicher Elektroantriebe in Europa anzubieten“, so Inoue. Zunächst will Honda seine europäischen Modelle mit Hybridantrieben ausrüsten, das erste Modell mit Zwei-Motoren-Hybridsystem von Honda soll 2018 auf den Markt kommen. Plug-in-Hybridmodelle, Elektroautos und Brennstoffzellenfahrzeuge sollen folgen.

Honda

Seine Europapremiere feierte in Genf das Elektroauto-Konzept Honda NeuV. Das erstmals auf der CES 2017 vorgestellte Konzeptfahrzeug kann autonom fahren und ist nicht nur mit einem E-Tretroller, sondern auch mit einer sog. „Emotion Engine ausgestattet: einem mit künstlicher Intelligenz versehenen Bordcomputer, der in der Lage ist, eigene Emotionen zu entwickeln und so zu einer besseren Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug beitragen soll, so Honda.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz