Fisker

08.04.2015 - 12:20

Der Elektrosportwagen Karma des inzwischen insolvent gegangenen Autoherstellers Fisker hat eine bewegte Geschichte hinter sich (eMobilitätOnline berichtete) – gescheitert ist das Konzept durch die Übernahme des neuen Besitzers Wanxiang jedoch noch nicht.

03.08.2020 - 07:11

7.062 Vorbestellungen für den Elektro-SUV Fisker Ocean sind nach eigenen Angaben bereits bei Fisker eingegangen. Das sind fast ein Viertel der rund 30.000 Interessensbekundungen, die vorher für das Fahrzeug angemeldet wurden. Die Produktion soll voraussichtlich im vierten Quartal 2022 anlaufen.

22.08.2017 - 07:13

Henrik Fisker will seine Neuentwicklung Fisker EMotion auf der CES 2018 in Las Vegas präsentieren. Das schnittige Elektroauto, das sich laut Fisker durch eine außerordentlich hohe Reichweite und sehr kurze Ladezeiten auszeichne, soll 2019 auf den Markt kommen. Für 2020 kündigt der Hersteller nun bereits das nächste Elektroauto an.

29.03.2017 - 08:44

Das noch in der Entwicklung befindliche Elektroauto von Fisker Inc, der neuen Firma des Designers Henrik Fisker, wurde bereits mit markigen Worten angekündigt. Nun gab Henrik Fisker auf dem auto motor und sport Kongress in Stuttgart weitere Einblicke in sein Vorhaben, wie die Motor Presse Stuttgart berichtet.

19.03.2019 - 09:27

Neben dem Sportwagen EMotion der neuen Elektroauto-Marke des dänischen Autodesigners Henrik Fisker soll bekanntlich auch ein erschwinglicheres E-Modell auf den Markt kommen. Nun gibt Fisker einen Ausblick auf sein "Massenmodell": dabei handelt es sich um E-SUV, der für "unter 40.000 US-Dollar" (rund 35.000 Euro) in der zweiten Jahreshälfte 2021 starten soll.

21.02.2014 - 10:04

Fisker wird chinesisch: Wanxiang, einer der größten Hersteller von Autoteilen in China, übernimmt nach dem Batteriehersteller und Fisker-Zulieferer A123 nun auch für insgesamt 149,2 Mio Dollar den insolventen Fahrzeughersteller. Die Produktion soll bald wieder starten...

01.10.2015 - 12:42

„Viele Menschen blicken in eine unsichere Zukunft, aber es ist Zeit, aufzuwachen: a new day is coming...“ Mit diesen markigen Worten bewirbt das Video auf der Herstellerhomepage das neue Fahrzeug eines "vollständig neuen Unternehmens": Karma Automotive – ein Name, der "die Vergangenheit berücksichtigt und gleichzeitig die Zukunft neu erfinden" soll.

27.03.2015 - 10:52

Neue Technologien führen stets zu einer Vielzahl innovativer Konzepte und dem Entstehen neuer Produkte und Startups. Nicht alle können sich am Markt halten – dies gilt natürlich auch für die Elektromobilität und speziell Elektroautos.

12.01.2018 - 09:01

Auf der CES in Las Vegas hat Fisker seinen mit Spannung erwarteten Elektrosportwagen EMotion vorgestellt, der dort allein schon durch seine Flügeltüren für Aufsehen sorgte. Das rein batteriebetriebene E-Auto fährt mit 575 kW Leistung sowie einer angegebenen Reichweite von über 650 Kilometern vor. Die Serienproduktion soll Ende 2019 starten, der Basispreis liegt bei rund 130.000 US-Dollar.

10.01.2020 - 11:16

Volkswagen Autonomy eröffnet im Silicon Valley ein neues Kompetenzzentrum für autonomes Fahren: Bereits in diesem Jahr sollen 50 bis 100 Experten für die Systemtechnik und Systemarchitektur mit der Erforschung und Entwicklung autonomer Fahrzeuge im Kompetenzzentrum in Belmont bei San Francisco starten.

18.05.2018 - 09:01

Auf der Hauptversammlung der Audi AG hat der Vorstand die konkretisierte Strategie „Audi.Vorsprung.2025.“ vorgestellt. Demnach will Audi im Jahr 2025 rund 800.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride verkaufen – somit wäre jeder 3. abgesetzte Audi ein E-Modell. Bis dahin soll es für jede Modellreihe eine E-Variante geben.

16.06.2017 - 10:40

Tesla überholt BMW...an der Börse! Nachdem Tesla bereits im März den Titel 'wertvollster Autobauer der USA‘ für sich beanspruchen konnte, geht die unglaubliche Börsenfahrt weiter. Der Börsenwert des kalifornischen Elektroauto-Herstellers liegt derzeit bei 66 Milliarden US-Dollar – BMW wird mit 58 Milliarden US-Dollar gehandelt…

14.09.2018 - 08:48

Hyundai Motor hat für die nahende IAA Nutzfahrzeuge 2018 die Vorstellung eines Konzept-Lkw mit Brennstoffzellenantrieb angekündigt. Der Fuel Cell Electric Truck soll schon im nächsten Jahr seine Präsentation feiern, so der südkoreanische Fahrzeughersteller, der mit dem Nexo aktuell auch ein bestellbares Brennstoffzellen-SUV im Programm hat.

02.10.2015 - 10:23

Elektrische Insel-Polizei: Die Insel Hiddensee hat den ersten elektrisch angetriebenen Streifenwagen in Betrieb genommen – einen Nissan Leaf. Die Ostseeinsel ist eigentlich autofrei und hat hohe Umweltauflagen, daher kam nur ein Elektroauto infrage. Auch in Bayern fahren seit dieser Woche drei Elektroautos im Polizeidienst... (eMobilitätOnline berichtete)

28.10.2016 - 09:57

Comeback als Elektroauto: Die kürzlich wiederbelebte und mittlerweile in chinesischer Hand befindliche Automarke Borgward kehrt in ihre Gründungsstadt Bremen zurück. Die Fahrzeuge werden vormontiert aus China geliefert und in einer noch zu errichtenden Endmontagehalle mit einer Jahresfertigungskapazität von 10.000 Fahrzeugen komplettiert. Ab 2018 sollen in der Hansestadt dann Elektroautos vom Typ BX7 vom Band rollen, weitere Modelle sollen folgen.

01.11.2019 - 11:00

Mercedes-Benz Rückrufaktion: Daimler ruft weltweit 15.600 Fahrzeuge wegen eines Problems mit den Sicherungsmuttern zur Airbag-Befestigung zurück. Der Mercedes-Benz EQC hat zudem eine eigene Rückrufaktion: die Schwachstelle sind die Bolzen im Vorderachs-Differentialgetriebe. Betroffen sind knapp 1.700 EQC, davon 571 in Deutschland.

22.02.2019 - 09:15

In Kooperation mit dem Berliner Startup GreenPack bringt der Logistikdienstleister Hermes weitere E-Cargobikes in Berlin auf die Straße. Die Zustellung mit E-Lastenrädern habe sich als vorteilhaft erwiesen, weshalb die Tests in Berlin nun ausgeweitet würden, so ein Unternehmenssprecher. Seit Oktober 2018 testen Hermes und GreenPack im alltäglichen Einsatz Sharing Points für die E-Bike-Akkus. Bis 2025 will Hermes die Zustellung in den Innenstädten der 80 deutschen Großstädte emissionsfrei vollziehen.