Bewertung: 5 / 5

(28)
 
 Tesla hat die Produktion fünf weiterer Versionen des Model Y in ihrer Gigafactory in Shanghai beantragt.
Tesla

Tesla hat die Produktion fünf weiterer Versionen des Model Y in ihrer Gigafactory in Shanghai beantragt.

Fünf neue Tesla Model Y Versionen aus Shanghai: Tesla hat die Produktion 5 neuer Model Y-Varianten bei der chinesischen Regierung beantragt, berichtet Electrek. Demnach scheinen 2 Versionen des Model Y Standard Range vorgesehen zu sein – eine davon könnte für den Export bestimmt sein, vermutet Electrek. Außerdem plane Tesla ein Model Y Long Range mit Hinterradantrieb, ein Model Y Long Range Dual Motor sowie ein neues Model Y Performance.

Umsatzsteigerung bei Fastned: Der Schnellladestationen-Anbieter Fastned hat mit 4,4 Mio. Euro seinen Umsatz aus dem Ladegeschäft im ersten Halbjahr nach eigenen Angaben um 63 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Das Unternehmen lieferte in dem Zeitraum 7,6 GWh erneuerbare Energie. Ende Juni 2021 zählte das Fastned-Netzwerk 544 Ladesäulen.

30 Quantron E-Transporter für Ikea in Wien: Die Elektrotransporter des Modells Q-Light von Quantron sollen zunächst bei Lieferungen in die 23 Wiener Gemeindebezirke und im Umkreis von 30 km zum Logistikzentrum zum Einsatz kommen. Der Strom für die Fahrzeuge wird über Photovoltaikanlagen generiert. Der Q-Light hat laut Hersteller eine Reichweite von mindestens 170 km, eine Antriebsleistung von 100 kW (136 PS) und eine maximalen Ladeleistung von 70 kW.

„Ladepunkt Berlin“ in Dortmund: Dortmund hat kürzlich den ersten von 320 Laternenladepunkten in Betrieb genommen. Die Ladetechnologie, die vom Bender-Tochterunternehmen ebee smart techologies stammt, wird an bestehende Straßenlaternen in Dortmund installiert, sodass man seinen Stromer dort gleichzeitig parken und laden kann.

ChargePoint übernimmt ViriCiti: ChargePoint erwarb den Anbieter von Elektrifizierungslösungen für E-Busse und kommerzielle E-Flotten ViriCiti für einen Gesamtkaufpreis von rund 75 Millionen Euro vorbehaltlich einer Anpassung. ViriCiti soll das ChargePoint-Flottenlösungsportfolio aus Hardware, Software und Dienstleistungen durch die Integration von Informationsquellen zur Optimierung des Betriebs von Elektroflotten erweitern.

Mehr Individualverkehr und mehr E-Mobilität seit Corona: Das Unternehmen Oliver Wyman hat eine Studie mit 5.600 Personen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, den USA und China zum veränderten Mobilitätsbedarf durch Corona durchgeführt. Aus Angst vor Ansteckung mit dem Virus gewann der Individualverkehr wieder an Bedeutung, und zwar auf Kosten des ÖPNV. Aber auch Nachhaltigkeit wird seit Corona höher bewertet: Das Interesse an E-Autos verdreifachte sich innerhalb eines Jahres bei den Befragten in den sieben teilnehmenden Ländern. 15 Prozent der Befragten wollen noch in diesem Jahr ein Elektrofahrzeug erwerben. Über die Studie berichtete unter anderem die FAZ.

Unterkünfte mit Lademöglichkeit bei Airbnb: Airbnb hat nun die Ausstattung „Stromtankstelle“ als Suchoption in ihre Filtermöglichkeiten integriert. So können Fahrer von E-Autos bei dem Portal seit Kurzem auch gezielt nach Unterkünften suchen, bei denen sie ihre Stromer laden können.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter