Bewertung: 5 / 5

(19)
 
Zum 10-jährigen Jubiläum des Leaf bringt Nissan jetzt ein Sondermodell heraus: den Leaf10.
Nissan

Zum 10-jährigen Jubiläum des Leaf bringt Nissan jetzt ein Sondermodell heraus: den Leaf10.

Sondermodell des Nissan Leaf zum 10-jährigen Jubiläum: Der Leaf10, der auf der Ausstattungsvariante des Leaf N-Connecta basiert, ist mit der 40-kWh und der 62-kWh-Batterie erhältlich und startet ab 36.815 Euro. Die Sonderedition des Leaf greift Designakzente des neuen vollelektrischen Coupé-Crossovers Ariya auf.

Voi und Klaxon entwickeln gemeinsam elektrische Mobilitätsoptionen für Rollstuhlfahrer: Voi Technology aus Schweden und das österreichischen Unternehmen Klaxon Mobility, dass Unterstützungsgeräte entwickelt, die als elektrische Antriebseinheit an Rollstühle gekoppelt werden können, arbeiten jetzt zusammen. Ziel der Partnerschaft ist die Erweiterung von Vois E-Scooterflotte um elektrische Mobilitätsoptionen für Rollstuhlfahrer.

Elektroauto-Zulassungen in Österreich auf Rekordniveau: Im Januar wurden in Österreich fast doppelt so viele (98 %) Elektroautos wie im Vorjahresmonat neu zugelassen, berichtet die österreichische Oekonews.

Wohnwagen für Elektroautos: Die Firma Polydrop aus Kalifornien hat einen Caravan entwickelt, der von E-Autos gezogen werden kann, berichtet InsideEVs. Das aerodynamische Design und die leichte Konstruktion sollen die Reichweite des Pkw durch das Ziehen des Wohnwagens nur um etwa 20-25% reduzieren.

E-Drohne für Elektro-Motorsportserie mit fliegenden Rennwagen: Der Airspeeder Mk 3 ist eine großen Elektro-Drohne mit 95-kW-Antrieb. Sie soll im kommenden Jahr bei der ersten Elektro-Motorsportserie für fliegende Rennwagen zum Einsatz kommen. Zunächst fliegt sie unbemannt und ferngesteuert mit bis zu 120 km/h. Mehr dazu bei Motor1.

Elektro-SUV VW ID.6 für den chinesischen Markt: Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat Bilder des VW ID.6 X veröffentlicht, berichtet die Automobilwoche. Die Serienproduktion des 7-Sitzers soll noch in diesem Jahr in China starten.

Elon Musks Bruder verkauft Tesla Aktien: Der Bruder von Tesla CEO Elon Musk, Kimbal Musk, hat 30.000 seiner Tesla-Anteile verkauft, was ihm rund 25,6 Millionen US-Dollar einbrachte. Er hat aber weiterhin knapp 600.000 Tesla Aktien, berichtet Finanzen.net.

Entwurf für Schnellladegesetz beschlossen: Am Mittwoch hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zur Bereitstellung flächendeckender Schnellladeinfrastruktur für reine Batterieelektrofahrzeuge (SchnellLG) beschlossen. Mit dem Gesetz sollen die Rahmenbedingungen für ein staatliches Ausschreibungssystem geschaffen werden, das den Ausbau öffentlich zugänglicher Schnellladepunkte für reine Stromer bis 2023 gewährleistet. Der BDEW weist darauf hin, dass die bereits bestehenden Ladepunkte weiter bestehen können müssen, und dass ein Plan zur genaueren Definition der Flächendeckung sowie ein Ausstiegsszenario für das staatliche Engagement entwickelt werden muss. Mehr Infos zum Schnelllladegesetz gibt es hier.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter