Bewertung: 5 / 5

(12)
 
Kein anderes Oberklasse-Auto kam im Mai öfter neu auf die Straße als der Porsche Taycan.
Porsche

Kein anderes Oberklasse-Auto kam im Mai öfter neu auf die Straße als der Porsche Taycan.

Taycan führt die Oberklasse an: 387-mal kam der Porsche Taycan in diesem Mai neu auf deutsche Straßen, häufiger als die Mercedes S-Klasse mit 370 Neuzulassungen und der BMW 8er mit 258 Stück. Zum ersten Mal belegte damit ein Elektroauto den Spitzenplatz im höchsten Fahrzeug-Segment in Deutschland. Mit 217 Neuzulassungen und Rang 5 landete mit dem neuen Audi e-tron GT zudem ein weiteres E-Auto in den Top 10.

Opel-e-Rally-Cup gestartet: Mit dem Sieg des Franzosen Laurent Pellier und seines Beifahrers Thierry Salva vom Team Saintéloc Racing endete letztes Wochenende die Premiere des weltweit ersten elektrischen Rallye-Markenpokals. 13 Teams aus fünf Nationen nahmen im 100 kW / 136 PS starken Corsa-e Rally rund um Lübbecke in Nordrhein-Westfalen die Wertungsprüfungen unter die Räder. Der zweite Wertungslauf findet am 7. August im Rahmen der ADAC-Holsten-Rallye an der mecklenburgischen Ostseeküste statt.

GM erhöht Investitionen in E-Mobilität: 35 Milliarden Dollar will General Motors bis 2025 in Elektrofahrzeuge und autonomes Fahren investieren. Das sind sieben Milliarden Dollar mehr, als der US-Hersteller noch zum Jahresanfang angekündigt hatte. Ziel der Investitionsoffensive sei die Marktführerschaft bei E-Fahrzeugen in Nordamerika. Bei neuer Batterie- und Wasserstoff-Technologie wolle man auch weltweit an der Spitze stehen.

Zity flottet Dacia Spring ein: Der von Renault und dem spanischen Bauunternehmen Ferrovial betriebene E-Carsharer hat mit der Einflottung des Dacia Spring begonnen. In Paris gehen in diesem Monat die ersten 150 Exemplare des Dacia-Stromers für Zity an den Start, weitere 100 sollen im September folgen. Die Fahrzeuge sollen die entsprechende Anzahl Renault Zoe ersetzen. Die Flotte von Zity umfasst derzeit 1.300 Elektroautos, 800 davon in Madrid und 500 in Paris.

Elektroauto-Wertmeister 2021: In der aktuellen Restwertanalyse von Auto Bild und Schwacke landete der Mini Cooper SE in der Kategorie „Elektrofahrzeuge (bis 40.000 Euro) mit 59,63 Prozent prognostiziertem Werterhalt auf dem ersten Platz. In der Kategorie „Elektrofahrzeuge (über 40.000 Euro)“ ist das Tesla Model S Long Range mit einem Restwert von 61,24 Prozent der wertstabilste Stromer.

1.000 Wasserstofftaxis für Madrid: Der Taxiverband FPTM will in der spanischen Hauptstadt bis zum Jahr 2026 sukzessive mindestens 1.000 Verbrenner- durch Wasserstoff-Taxis ersetzen. Mithilfe von Partnern will der Taxiverband außerdem die erforderlichen Tankstellen und Produktionsanlagen für Wasserstoff aufbauen. Die Investitionskosten werden auf rund 100 Millionen Euro geschätzt. Ab 2022 sollen die ersten H2-Taxis in Madrid unterwegs sein. Da sich auch Toyota unter den Kooperationspartner von FPTM befindet, dürfte höchstwahrscheinlich deren Mirai zum Einsatz kommen. 

Tesla Model S Plaid offiziell vorgestellt: Die neue Topversion von Teslas Elektrolimousine leistet 760 kW / 1.020 PS, beschleunigt in 2,1 Sekunden von Null auf Hundert und soll 628 Kilometer mit einer Ladung bewältigen.

CleverShuttle in Taunusstein: Ab August wird die DB-Tochter in der südhessischen Stadt den vollektrischen Ridesharing-Dienst EMIL betreiben. Drei per App buchbare Mercedes eVito Tourer sollen dort den ÖPNV ergänzen. EMIL ist Teil eines vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) koordinierten Ridesharing-Projekts, bei dem neun Partner aus der Region insgesamt 150 vollelektrische oder wasserstoffbetriebene Fahrzeuge auf die Straße bringen wollen. CleverShuttle wird neben Taunusstein auch Ridesharing-Angebote in Darmstadt, im Kreis Offenbach und Teilen von Frankfurt verantworten. 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter