Batterieproduktion

27.11.2019 - 17:57

Das schwedische Startup Northvolt will Europas größte Batteriezellen-Produktion aufbauen. Nun hat Unternehmenschef Peter Carlsson durchblicken lassen, die Produktionskapazität für Elektroauto-Akkus auf 150 Gigawattstunden zu erhöhen – bislang haben die Schweden mit 64 Gigawattstunden geplant.

30.01.2019 - 09:18

Mit dem erwarteten rasanten Zuwachs an Elektrofahrzeugen in den kommenden Jahren steigt auch der globale Bedarf an Batterien. Dies wird nach Zahlen des Öko-Instituts notwendige Jahreskapazitäten von bis zu 6.600 Gigawattstunden nach sich ziehen, für deren Produktion rund 220 Gigafabriken nötig seien. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Fab4LiB“, welches von der TerraE Holding geleitet wird, hat das Öko-Institut nun den Rohstoffbedarf der Schlüsselmaterialien für Lithium-Ionen-Zellen bis 2050 berechnet.

30.08.2018 - 08:20

Der Markt für Batterien wächst rasant. Aber die dafür notwendige Rohstoffgewinnung wird derzeit vor dem Hintergrund sozio-ökologischer Fragen sowie Sorgen um Lieferengpässe kontrovers diskutiert. Dr. Doris Schüler vom Öko-Institut fasst mit Blick auf Lithium und Kobalt bestehende Herausforderungen und Entwicklungen zusammen.

12.03.2020 - 12:49

Für die einen war der Opel Manta ein erschwingliches Sport-Coupé für den kleinere Geldbeutel, für die anderen ein Proll-Bolide für Vokuhila-Träger. Mit über einer Millionen verkauften Einheien war der Manta für Opel in jedem Fall ein Erfolg. Opel-Chef Michael Lohscheller stellt nun eine elektrische Rückkehr der Kult-Kiste in Aussicht.

12.08.2020 - 19:56

Porsche und Fraunhofer-Ausgründung Customcells wollen laut Informationen des Tagesspiegel eine gemeinsame Batteriezellen-Fabrik in Tübingen bauen. Dort sollen die Akkus für die nächste Generation der elektrischen Sportwagen der Zuffenhausener gebaut werden. Das dafür vorgesehene Joint Venture „Cellforce Group“ hätten die Partner bereits gegründet.

04.09.2020 - 08:02

Ein neues Joint Venture soll die Produktion von Hochleistungsbatterien für die Automobilindustrie in Europa vorantreiben: Die Groupe PSA und Opel sowie der französische Energiekonzern Total und Saft haben die Papiere zur Gründung der „Automotive Cells Company“, kurz ACC, unterzeichnet.

21.10.2020 - 08:40

Seat hat mit dem Bau eines Batterielabors – dem sogenannten Test Center Energy – begonnen, dessen Fertigstellung für April 2021 geplant ist. In das beim Seat-Werk in Martorell angesiedelte neue Labor investiert der spanische Automobilhersteller mehr als sieben Millionen Euro.

29.01.2019 - 09:21

Siemens hat gestern im Beisein der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg in Trondheim/Norwegen eine moderne, robotergestützte Batteriemodul-Fabrik eröffnet. Künftig sollen hier täglich 55 Batteriemodule pro Schicht für den Marine- und Offshoremarkt gefertigt werden.

28.05.2018 - 07:57

Die schwedische Firma Northvolt will in Nordschweden Europas größte Fabrik für Lithium-Ionen-Akkus errichten und erhält dabei Unterstützung vom Technologiekonzern Siemens. Wie Ende vergangener Woche bekannt wurde, will Siemens 10 Millionen Euro in die Kooperation investieren, die neben Automatisierungstechnologien auch die Lieferung von Lithium-Ionen-Batterien umfassen soll.

03.05.2020 - 15:24

Nach der pandemiebedingten Produktionspause nimmt Skoda seine Produktion wieder auf. In seinem Werk im tschechischen Mladá Boleslav werden nun wieder Hochvolt-Traktionsbatterien für den Superb iV und Fahrzeuge anderer Marken mit Plug-in-Hybridantrieb gefertigt – begleitet von umfangreichen Hygienemaßnahmen zum Schutz der Beschäftigten.

09.05.2018 - 08:51

Das Münchener Elektroauto-Startup Sono Motors hat die Kooperation mit dem Automobilzulieferer ElringKlinger bekannt gegeben. ElringKlinger soll für den Sion, das erste E-Auto des jungen Unternehmens, ein eigenes Batteriesystem entwickeln und produzieren. Der Auftrag hat eine Laufzeit von 8 Jahren und ein Gesamtvolumen von mehreren hundert Millionen Euro.

25.07.2019 - 10:51

BMW hat rund zehn Millionen US-Dollar in die Produktion von Batterien der vierten Generation in seinem US-Werk in Spartanburg investiert. An dem Standort im US-Bundesstaat South Carolina hat der Autobauer dadurch die Kapazität für die Produktion von Hochvolt-Batterien verdoppelt.

23.05.2017 - 09:45

Parallel zur Grundsteinlegung von Daimlers neuer Akkufabrik wird der Bau einer weiteren Giga-Fabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland gemeldet. Die neu gegründete TerraE Holding GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main plant den Bau einer Lithium-Ionen-Zell-Fabrik in Deutschland, wie der Batteriehersteller BMZ, einer der Gründungsgesellschafter des Unternehmens, mitteilte.

27.06.2018 - 08:09

Tesla nähert sich seinen Produktionszielen: Nach Angaben eines Managers hat der Autobauer mittlerweile eine Produktionsrate von 5.000 Batteriesystemen pro Woche für das Model 3 erreicht – das bedeutet eine Verdoppelung in den letzten 3 Monaten. Die Akku-Fertigung in Teslas Gigafactory 1 war eine der bisherigen Herausforderungen bei der Model 3 Produktion.

25.02.2019 - 12:59

Der Industriekonzern Thyssenkrupp baut sein Engagement im Bereich der Elektromobilität weiter aus. Wie unter anderem der mdr berichtet, plant die thyssenkrupp System Engineering den Bau eines neuen Werkes in Chemnitz.

23.01.2019 - 08:41

Der Autobauer Toyota und der Technologiekonzern Panasonic haben die Gründung eines gemeinsamen Batterieunternehmens angekündigt. Laut Toyota wird sich das neue Joint Venture der Forschung, Entwicklung und Produktion von prismatischen Lithium-Ionen-Batterien, Festkörperbatterien sowie Batterien der nächsten Generation für Automobile widmen.

21.03.2018 - 09:39

Entwickler von Bosch und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) arbeiten an Verfahren, die es ermöglichen sollen, Lithium-Ionen-Batterien schneller zu befüllen, was wiederum den Herstellungsprozess beschleunigen würde. Offenbar ist den Forschern mithilfe von Neutronen ein Durchbruch gelungen.

16.11.2017 - 07:43

Der Energiekonzern Vattenfall investiert in das Bauvorhaben der schwedischen Firma Northvolt. Northvolt hatte kürzlich erklärt, in Nordschweden Europas größte Batteriefabrik zur Ausstattung der Automobilbranche und anderer Industriezweige errichten zu wollen. Vattenfall investiert nach eigenen Aussagen 5 Millionen schwedische Kronen (rund 500.000 Euro).

17.02.2020 - 10:37

Die aktuell 670 Elektrobusse von VDL Bus & Coach in Europa haben bereits 50 Millionen Kilometer absolviert, wie das Unternehmen mitteilte. Künftig sollen die E-Fahrzeuge der Niederländer dank eines neuen Batteriepacks noch weiter mit einer Aufladung fahren können.

13.11.2019 - 19:20

Volkswagen hat offiziell mit dem Ausbau seines US-Werks in Chattanooga, Tennessee, begonnen. Ab 2022 sollen hier Elektroautos vom Band laufen, auch eine Montagefabrik für Batteriesysteme ist am Standort geplant. 800 Millionen Euro investiert VW in den Werksausbau, der 1000 neue Arbeitsplätze schaffen soll.