Geely

28.03.2019 - 08:53

Die smart-Zukunft scheint vorerst gesichert: Heute haben Daimler und die Zhejiang Geely Holding Group (Geely Holding) die Gründung eines global ausgerichteten 50:50 Joint Venture bekannt gegeben. Das neue Gemeinschaftsunternehmen hat das Ziel, smart "als führende Marke für Elektromobilität" weiter zu entwickeln. Wie viel der Geely-Konzern, zu dem auch die Marke Volvo gehört, für seine smart-Anteile bezahlt, wurde nicht kommuniziert.

27.06.2016 - 10:36

Während in Deutschland die Autobauer noch darüber diskutieren, ob sie eine eigene Batteriezellenproduktion errichten oder nicht, geht der chinesische Fahrzeughersteller BYD noch einen Schritt weiter – und steigt in die Gewinnung der Rohstoffe ein. BYD hat jüngst ein Joint Venture zur Lithium-Gewinnung gegründet.

23.02.2017 - 09:59

Mit seiner Ankündigung, zum größten Akkuhersteller für elektromobile Anwendungen zu werden, hat Swatch in der Branche bereits für Aufmerksamkeit gesorgt. Im vergangenen Jahr hat der Schweizer Uhrenhersteller bereits eine Kooperation mit dem chinesischen Autohersteller Geely vereinbart. Medienberichten zufolge will Swatch nun in Kürze mit Geely die ersten Akkus testen.

13.04.2019 - 11:06

Geely elektrifiziert seine Produktpalette: Der chinesische Autohersteller hat Geometry vorgestellt, eine Marke für Elektroautos und deren erstes Modell. Bis 2025 will Geometry zehn Modelle auf den Markt bringen, darunter Limousinen, Vans und SUVs.

26.02.2018 - 10:24

Damit ist der Gründer und Vorstandvorsitzende des größten privaten Automobilherstellers in China größter Einzelaktionär der Daimler AG. Zudem gilt Shufu weltweit als einer der wichtigsten Antriebskräfte für den Bereich Elektromobilität.

24.06.2014 - 09:58

Die Öffnung der Tesla-Patente sorgte weltweit für Schlagzeilen und auch erste Kooperationen zeichnen sich ab: Neben Herstellern wie BMW und Nissan haben auch Infrastrukturanbieter wie das amerikanische Blink Network der Car Charging Group Interesse an der Tesla-Technologie bekundet bzw. schon deren baldige Integration erklärt.

19.11.2015 - 09:33

Eine Modellpalette, die in 5 Jahren zu 90 Prozent aus Elektrofahrzeugen besteht? Hierzulande eher undenkbar, in China offensichtlich nicht. Der chinesische Motorrad- und Automobilhersteller Geely, dem auch Volvo und London Taxi gehören, will seine Flotte bis 2020 fast komplett auf sog. New Energy Vehicles umstellen.

13.01.2020 - 10:11

Die Unternehmen Mercedes-Benz und Geely haben in der vergangenen Woche das Joint Venture Smart Automobile gegründet. Es soll die Marke Smart zu einem global ausgerichteten führenden Anbieter von vernetzten Elektrofahrzeugen weiter entwickeln. Das Kapital des Unternehmens wird mit rund 700 Millionen Euro beziffert.

06.07.2017 - 06:48

Der schwedische Automobilhersteller Volvo  geht im Bereich E-Mobilität voran und hat nun offiziell den Abschied vom Verbrennungsmotor terminiert. Bereits ab 2019 sollen alle neuen Modelle über einen Elektromotor, ein Plug-in-Hybridsystem oder ein Mild-Hybridsystem verfügen. Verbrennungsmotoren sollen ab diesem Zeitpunkt nur noch in ältere Modelle verbaut werden. Volvo ist damit der erste große Automobilhersteller, der sich ein konkretes Datum für das Ende von Diesel- und Benzinmotoren gesetzt hat.

06.08.2017 - 20:00

Der schwedische Autobauer Volvo und sein chinesischer Mutterkonzern Geely Holding haben ihren Plan zur engeren Zusammenarbeit nun mit der Gründung zweier neuer Unternehmenseinheiten manifestiert. Um vorhandene und noch zu entwickelnde Technologie im Bereich E-Mobilität teilen zu können, wurde die Firma GV Automobile Technology ins Leben gerufen. Diese befindet sich im gemeinsamen Besitz von Volvo sowie Geely und ist an zwei Standorten zu finden.

20.07.2017 - 18:50

Im Zusammenhang mit dem Umstieg auf E-Mobilität wird Volvo in Zukunft stärker mit Mutterkonzern Geely Holding zusammenarbeiten. Nach Angaben der beiden Unternehmen vereinbarten die Partner aus Schweden und China eine gemeinschaftliche Unternehmung zum gegenseitigen Technologieaustausch. Wie Volvo-Geschäftsführer Håkan Samuelsson bekannt gab, soll das Joint-Venture unter Gleichberechtigung beider Parteien auch der Weiterentwicklung von Elektroautos in den Bereichen E-Motoren, Batteriezellen oder Ladesystemen dienen.

27.04.2018 - 09:09

Sterntaufe: Der neue Nissan Leaf hat 5 von 5 Sternen im Euro NCAP Crashtest erhalten. Nach Angaben von Nissan hat die zweite Modellgeneration des erfolgreichen Elektroautos als erstes Fahrzeug überhaupt die neuen, erweiterten Prüfungen von Euro NCAP durchlaufen. Aus Deutschland sollen aktuell rund 3.000 Vorbestellungen für den neuen Leaf vorliegen.

10.01.2020 - 11:16

Volkswagen Autonomy eröffnet im Silicon Valley ein neues Kompetenzzentrum für autonomes Fahren: Bereits in diesem Jahr sollen 50 bis 100 Experten für die Systemtechnik und Systemarchitektur mit der Erforschung und Entwicklung autonomer Fahrzeuge im Kompetenzzentrum in Belmont bei San Francisco starten.