Marktentwicklung

17.02.2015 - 11:01

In diesem Jahr könnten rund 480.000 neue Elektroautos weltweit auf die Straßen kommen – davon gehen die US-Marktanalysten von Frost & Sullivan aus. Dies würde den internationalen Bestand an Elektroautos in einem Jahr fast verdoppeln.

09.10.2014 - 11:14

Der September hat wieder für einen leichten Elektromobilitäts-Aufschwung gesorgt: Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden im vergangenen Monat 747 Elektroautos und 398 Plug-in-Hybride neu zugelassen. Das ist zwar kein Highlight bei insgesamt 260.062 Neuzulassungen, nach den vorhergegangenen, schlechten Monaten allerdings ein positives Signal. Von Januar bis September 2014 wurden demnach 6.047 Elektroautos und 3.053 Plug-in-Hybride in Deutschland zugelassen.

06.05.2014 - 15:19

Der Trend zum Carsharing ist ungebrochen. So ermittelte der Bundesverband Carsharing nach dem ersten Quartal 2013 in Deutschland rund 500.000 registrierte Carsharing-Nutzer. Derzeit (April 2014) sind es schon über 800.000. Ein Anstieg von mehr als 60 Prozent. Dabei steigt auch der Anteil der geteilten Elektroautos: Während Carsharer wie Car2go, DriveNow oder Flinkster nach und nach ihr Angebot um Stromer erweitern, setzen Unternehmen wie Multicity oder Ruhrauto-e von Beginn an auf reine Elektroflotten. Die steigende Anzahl der geteilten Öko-Autos könnte jetzt der E-Mobilität  zu mehr Popularität verhelfen.

04.02.2015 - 11:59

Gestern hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Zulassungszahlen für Januar 2015 veröffentlicht: Unter den 211.337 PKW-Neuzulassungen (davon mehr als zwei Drittel gewerbliche Zulassungen) befinden sich demnach 659 reine Elektroautos und 593 Plug-in-Hybride.

26.03.2014 - 11:33

2013 gingen laut Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV) insgesamt 410.000 E-Bikes in Deutschland über den Ladentisch – dies bedeutet einen Zuwachs von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. E-Bike haben demnach einen Marktanteil von rund 11 Prozent am Gesamtmarkt. Nach Ansicht des ZIV ist die steigende Beliebtheit elektrisch angetriebener Fahrräder auf wachsende Zielgruppen, die Vielzahl neuer Modelle und Anbieter sowie die sich stetig weiterentwickelnde Batterie- und Antriebstechnologie zurückzuführen.

27.04.2015 - 08:57

Nicht nur in Deutschland (eMobilitätOnline berichtete), auch in Österreich werden Pedelecs und E-Bikes immer beliebter. 2014 wurden in der Alpenrepublik rund 50.000 Elektroräder verkauft (2013 waren es rund 43.000 E-Bikes), wodurch sich der Gesamtbestand auf etwa 200.000 E-Bikes und Pedelecs erhöht habe, wie der VCÖ berichtet.

09.06.2015 - 11:36

Im vergangenen Monat kamen in Frankreich 1.118 reine Elektroautos neu auf die Straße – im April 2015 waren es noch 1.762. Insgesamt wurden im laufenden Jahr bis inklusive Mai 5.891 Elektroautos neu zugelassen.

18.12.2014 - 12:55

Die aktuelle ECAR2-Studie der Hochschule Ludwigshafen am Rhein zur Akzeptanz der Elektromobilität - laut Eigenaussage die größte unabhängige empirische Studie zum Thema - macht die Crux an der Sache deutlich: Das Interesse an Elektromobilität ist groß, die Hürden ebenso, wie bspw. die hohen Ansprüche an die Reichweite von Elektroautos und die aktuelle Benzinpreisentwicklung.

04.09.2015 - 09:25

6.456 Elektroautos wurden von Januar bis August 2015 laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Deutschland neu zugelassen, womit sich der Aufwärtstrend langsam fortsetzt – im Gesamtjahr 2013 waren  6.051, im Jahr 2014 8.522. Im August 2015 verzeichneten Elektroautos einen Neuzulassungsanteil von 0,4 Prozent, womit bei insgesamt 226.314 PKW etwa 900 E-Autos neu auf die Straße gekommen sein dürften (eine genaue Zahl hat das KBA noch nicht kommuniziert).

13.04.2017 - 11:26

Der März 2017 scheint nicht nur in Deutschland ein sehr guter elektromobiler Monat gewesen zu sein: In Frankreich wurden im vergangenen Monat 2.978 rein batteriebetriebene Elektroautos neu zugelassen – so viele wie in keinem anderen Monat zuvor. Ebenfalls im März wurde die Marke von 100.000 E-Autos und E-Nutzfahrzeugen geknackt.

15.07.2015 - 09:45

Im vergangenen Monat kamen laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 1.032 reine Elektroautos neu auf die Straße – das sind gut doppelt so viele wie noch im Mai 2015. An den Gesamtzulassungen im Juni halten Elektroautos einen Anteil von 0,3 Prozent. Auf 0,2 Prozent bzw. 754 Fahrzeuge kamen im abgelaufenen Monat Plug-in-Hybride.

13.07.2015 - 10:29

China ist der größte Auto-Markt der Welt – und in dieser Rolle auch elektromobiler Hoffnungsträger. Noch sind in den USA und in Japan mehr Elektroautos auf den Straßen, das dürfte sich aber bald ändern. Ein Indiz dafür ist auch die steigende Produktion von elektrifizierten Fahrzeugen – in China "New Energy Vehicles" genannt.

09.09.2014 - 10:38

 Während in Deutschland das Schwestermodell Ampera derart schlecht verkauft wurde, dass Opel den Elektroauto-Pionier nun aus dem Programm nimmt (eMobilitätOnline berichtete), steht der Chevrolet Volt in Kanada weiterhin unangefochten an der Spitze der Elektroauto-Zulassungen: 186 Stück wurden im August 2014 im rund 35 Millionen Einwohner zählenden nordamerikanischen Land verkauft (Zahlen nach greencarreports.com-Statistik). Der Großteil der insgesamt 320 Elektroauto-Verkäufe im vergangenen Monat entfällt somit auf zwei Modelle: Auf Platz 2 liegt der Nissan Leaf mit 113 Einheiten.

06.07.2015 - 10:15

Offensichtlich bleibt Norwegen auch mit geschrumpfter staatlicher Förderung Elektroauto-Land Nummer 1: 13.659 E-Autos kamen dort in den ersten sechs Monaten dieses Jahres neu auf die Straße – über 4.000 Fahrzeuge mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

01.06.2015 - 11:32

...weltweit. Diese Zahl hat die Webseite ev-sales.blogspot.de ermittelt. Genau genommen sollen in dem Monat 32.252 Elektroautos und Plug-in-Hybride abgesetzt worden sein, wodurch sich die Zahl der weltweiten Verkäufe bis inklusive April 2015 auf 122.070 belaufen soll.

30.11.2015 - 11:59

Das Center of Automotive Management (CAM) hat vergleichend die Technologie- und Absatztrends der wichtigsten Länder und Hersteller im Bereich Elektrofahrzeuge untersucht – und eine wesentliche Veränderung festgestellt: In den ersten 9 Monaten dieses Jahres hat China die USA als größten Elektroauto-Markt der Welt abgelöst. Das globale Wachstum der Elektromobilität werde aktuell vom chinesischen Markt getrieben, so die CAM-Analysten.

12.01.2016 - 10:47

Rund 3,2 Millionen Neuwagen wurden 2015 in Deutschland zugelassen, der Löwenanteil (98,3 Prozent) davon fährt wie gewohnt mit Benzin- oder Dieselantrieb. Die mageren 1,7 Prozent alternativ angetriebenen PKW verteilen sich laut Kraftfahrt-Bundesamt wie folgt:

07.04.2015 - 15:39

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat die PKW-Neuzulassungen für März 2015 veröffentlicht. Demnach kamen im abgelaufenen Monat 1.278 Elektrofahrzeuge neu auf die Straße, was einem Plus von über 55 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat bedeute.

06.05.2015 - 12:14

Im Vergleich zum sehr starken März haben sich die Elektroauto-Neuzulassungen im April nahezu halbiert: Während im Vormonat 1.278 reine Stromer neu auf die Straße kamen (eMobilitätOnline berichtete), wurden im April 2015 nur 684 Elektroautos in Deutschland neu zugelassen, wie das Kraftfahrt-Bundesamt mitteilt – immerhin 14,2 Prozent als im Vorjahresmonat.

04.03.2015 - 13:04

Nach den gestern veröffentlichten Zulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) kamen im vergangenen Monat 223.254 PKW neu auf die Straße – mehr als im Januar 2015 und 6,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.