Bewertung: 5 / 5

(6)
 
Toyota ließ am Dienstagabend den Eiffelturm mit einem Generator mit Brennstoffzellentechnik in grünem Licht strahlen.
Toyota

Toyota ließ am Dienstagabend den Eiffelturm mit einem Generator mit Brennstoffzellentechnik in grünem Licht strahlen.

Beleuchtung mit Brennstoffzelltechnologie: Toyota hat den Pariser Eiffelturm mit einem mit Wasserstoff betriebenen Generator beleuchtet. Das Brennstoffzellenmodul für den Generator basiert auf der Antriebstechnologie, die auch beim Toyota Mirai zum Einsatz kommt.

Seat gibt Preise für den Cupra Born bekannt: Der Cupra Born kann in einigen Ländern bereits konfiguriert werden. In Deutschland soll der Stromer bei 32.700 Euro starten, für eine Variante mit 45-kWh-Batterie und 110 kW-Leistung (150 PS). Eine Version mit 150 kW (204 PS)-Elektromotor und 62 kWh-Akku soll es ab 36.770 Euro geben.

Black edition für E-SUV von Audi: Audi bringt seine Elektro-SUV e-tron und e-tron Sportback in einer „S line black edition“ heraus. Die Sondermodelle haben ein sportliches Exterieur mit schwarzem Singleframe und Außenspiegelkappen sowie nachhaltiges Mikrofasermaterial im Interieur mit orange farbenenen Nähten und Gurten. Der Audi e-tron S line black edition 50 quattro, mit 230 kW (313 PS) startet bei 79.350 Euro und der Audi e-tron S line black edition 55 quattro mit 300 kW (408 PS) bei 91.750 Euro. Die entsprechenden Sportback-Varianten kosten jeweils 2.250 Euro mehr.

Kabelbrand bei Tesla-Gigafactory in Brandenburg: Etwa 500 Meter vom künftigen Tesla-Werk entfernt haben in der Nacht zu Mittwoch Stromkabel gebrannt, berichtet die Berliner Zeitung. Eine Gruppe hat ein Bekennerschreiben im Internet veröffentlicht und als Grund für die Brandstiftung Kritik an dem Unternehmen genannt, das ihrer Ansicht nach weder ökologisch noch sozial sei.

79 BYD-Elektrobusse für Südschweden: Der schwedische ÖPNV-Betreiber Bergkvarabuss hat 79 E-Busse bei BYD bestellt, darunter 12-Meter, 13-Meter und 15-Meter-Modelle, so der Busbauer.

Klimaneutrale Fahrzeugfertigung im Volvo Stammwerk Torslanda: Das Stammwerk im schwedischen Torslanda ist die erste Pkw-Produktionsstätte des Unternehmens, die vollumfänglich den Status der Klimaneutralität erreicht. Dies definiert das Unternehmen so, dass es keinen Nettoanstieg der Treibhausgasemissionen durch seinen Strom- und Wärmeverbrauch verursacht.

BMW startet Produktion der E-Antriebe für BMW iX und BMW i4: In Dingolfing startet die Produktion von Hochvoltbatterien und Batteriemodulen für den BMW iX und den BMW i4. Zugleich werden dort die Fertigungskapazitäten für die Produktion des E-Motors erhöht.

Neue Generation des Hyundai X-Cient Fuel Cell: Das neue Modelljahr des Brennstoffzellen-Lkw X-Cient hat ein neues Design und mehr Leistung bekommen: Der neue X-Cient ist mit einem 180-kW-Wasserstoff-Brennstoffzellensystem mit jeweils zwei 90-kW-Brennstoffzellenstapeln ausgestattet und einem 350-kW-Elektromotor mit einem maximalen Drehmoment von 2.237 Nm.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter