Bewertung: 5 / 5

(26)
 
Mitte April will Audi den Q4 e-tron offiziell vorstellen.
Audi

Mitte April will Audi den Q4 e-tron offiziell vorstellen.

Im VW-Werk in Zwickau ist die Produktion des Audi Q4 e-tron angelaufen. Er wird auf der selben Fertigungslinie wie der VW ID.4 gebaut. Der Einstiegsstromer der Ingolstädter ist das erste Audi-Modell auf MEB-Basis. Mitte April will Audi den Q4-etron offiziell vorstellen, im Sommer soll der elektrische Kompakt-SUV dann auf den Markt rollen. 

Über 6.000 Supercharger in Europa: Mit nunmehr 6039 Superchargern an 601 Standorten hat Tesla den nächsten Meilenstein beim Ausbau seines Schnellladenetzes in Europa gemeldet. Weltweit listen die Kalifornier derzeit 2000 Supercharger-Stationen mit mehr als 20.000 Ladesäulen. In Deutschland sind es aktuell 84 Standorte mit über 850 Superchargern.

E-Müllwagen Q-Ectronic in Ulm getestet: Die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) haben den Quantron Q-Ectronic zwei Wochen im Arbeitsalltag erprobt. Die Batteriekapazität des elektrischen Müllfahrzeugs habe sich auf den rund 80 Kilometer langen Tagesstrecken bewährt, auch mit den Straßensteigungen der Stadt habe der Q-Ecotronic keine Probleme gehabt, so Hersteller Quantron.

Miles flottet 150 ID.3 ein: 120 der E-Fahrzeuge bringt der Carsharinganbieter in Hamburg auf die Straße, die restlichen 30 in Berlin. Der Preis pro Kilometer liegt wie bei allen 3.000 Pkw von Miles bei 89 Cent pro Kilometer.

Opel erweitert Batterie-Center: Der Autobauer hat sein „Battery Refurbishment Center“ am Stammsitz in Rüsselsheim auf den modernsten Stand gebracht. Dort werden jetzt neben Ampera und Ampera-e auch die Batterien aller Opel-Modelle auf der eCMP-Plattform (aktuell Corsa-e und Mokka-e) sowie von Combo-e, Vivaro-e und Zafira-e Life getestet und wenn nötig repariert.

New Motion knackt 200.000-Marke: Das Roaming-Netz des Ladelösungsanbieters umfasst nach eigenen Angaben jetzt 200.000 Ladepunkte in 35 europäischen Ländern. In Deutschland hat das Unternehmen, das seit Ende 2017 zu Shell gehört, unlängst Partnerschaften mit Volkswagen Group Charging und Wirelane geschlossen.

Solaris liefert 24 E-Busse nach Tscheschien: Bestellt wurden die Busse vom Typ Urbino 12 electric vom Verkehrsbetreiber Dopravní Podnik in Ostrava an der polnischen Grenze. Die Auslieferung soll 2022 abgeschlossen sein. Die bestellten Fahrzeuge sind die ersten Batterie-Busse des polnischen Herstellers, die auf Straßen in Tschechien rollen werden.

Post plant 80.000 E-Fahrzeuge bis 2030: Insgesamt sieben Milliarden Euro will der Logistikkonzern in alternative Kraftstoffe für den Luftverkehr, klimaneutrale Gebäude und in den Ausbau der eigenen E-Flotte investieren. Aktuell werden rund 14.000 Fahrzeuge der Deutschen Post mit Strom betrieben.

Loadster wird in Freiburg erprobt: Sechs der überdachten E-Cargobikes sind dort im Rahmen eines Pilotprojekts für die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung (ASF) unterwegs. Ihr Einsatz soll gegenüber einem Pritschenfahrzeug jährlich rund 2,2 Tonnen CO2 einsparen. Das E-Bike des Berliner Startups Citkar wird aktuell auch von Zalando, der Telekom, Transgourmet und dem Versanddienstleister Mail Boxes etc. getestet.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter