Scania

25.05.2018 - 08:27

Gestern ist das Forschungsprojekt zur Elektrifizierung schwerer Langstrecken-Lkw Forschungsprojekt "Lkw für deutsche eHighways" gestartet. Das Bundesumweltministerium hat grünes Licht für das Pilotprojekt von Volkswagen und Siemens gegeben, welches auf öffentlichen Straßen eine Oberleitungsinfrastruktur für Hybrid-Lkw testen wird.

01.10.2021 - 13:10

Ein Konsortium unter Leitung von Fraunhofer ISI hat das Projekt „Hochleistungsladen im Lkw-Fernverkehr“ (HoLa) gestartet. Dabei werden an vier Standorten je zwei Hochleistungsladepunkte mit einem Megawatt Charging System (MCS) aufgebaut und im realen Logistikbetrieb untersucht. Das Projekt soll die Grundlage für den flächendeckenden Ausbau der Technologie schaffen.

05.01.2015 - 12:40

Die großen europäischen LKW-Hersteller sollen sich zusammen getan haben, um die Einführung neuer umweltfreundlicher Technologien zu verzögern – das berichten Medien unter Verweis auf die Financial Times, die sich wiederum auf Ermittlungen der EU-Kommission beruft.

26.04.2020 - 13:28

Das Projekt eWayBW führt einen Feldversuch in Baden-Württemberg durch, bei dem elektrische Antriebe für schwere Nutzfahrzeuge auf Bundesfernstraßen getestet werden. Ein kürzlich im Projekt durchgeführter Workshop ergibt: Die Oberleitungs-Lkw-Technologie bietet auch in Alpenländern die Chance auf geringere Schadstoffemissionen und eine bessere Klimabilanz.

05.06.2015 - 11:24

Siemens wird zwei große Demonstrationsprojekte zur Elektrifizierung des Straßengüterverkehrs realisieren, wie der Konzern gestern mitteilte. Als erstes Demonstrationsprojekt in Europa baut Siemens auf einer rund zwei Kilometer langen Teststrecke ein Oberleitungssystem.

27.11.2020 - 10:33

Scania führt seine erste kommerzielle Elektro-Lkw-Baureihe ein. Vor wenigen Monaten hatte das schwedische Unternehmen bereits erstmals sein vollelektrisches Modell vorgestellt und nun soll es zeitnah in Serie gehen. Der Lkw wird außerdem mit Plug-in-Hybrid angeboten. Beide Technologien basieren auf dem modularen System von Scania, das bereits in allen Bereichen der Scania Lkw-Baureihe zum Einsatz kam.

06.02.2018 - 08:51

Der schwedische Lkw-Hersteller Scania bereitet sich auf seine elektromobile Zukunft vor. Zu Beginn des neuen Jahres hat Scania in diesem Bereich wichtige neue Kooperationen geschlossen, die der Elektrifizierung schwerer Lastwagen sowie E-Busse den Weg bereiten sollen: die Zusammenarbeit mit Northvolt und mit Haylion Technologies.

11.12.2018 - 08:47

Scania wird die Hybrid-Lkw für die 3 in Deutschland geplanten E-Highway-Praxistests bereitstellen, wie in der vergangenen Woche entschieden wurde. Der schwedische Lkw-Hersteller, der zum Volkswagen-Konzern gehört, konnte sich in einer öffentlichen Ausschreibung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) durchsetzen.

21.09.2020 - 17:11

Scania hat seinen ersten vollelektrischen Lkw vorgestellt. Der Scancia BEV hat in der Basisausstattung fünf Batteriepakete mit 165 kWh an Bord, die 130 Kilometer mit einer Ladung ermöglichen sollen. Alternativ werden neun Batteriepakete mit 300 kWh für bis zu 250 Kilometer Reichweite verbaut.

05.09.2018 - 07:50

Scanias neue Lkw-Generation fährt auch mit elektrifiziertem Antrieb vor: Auf der in Kürze startenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Publikumstage: 20.–27.9.2018) ist der schwedische Lkw-und Bus-Hersteller mit zwei neuen Hybrid-Trucks vertreten, die bald auf den Markt kommen sollen.

04.11.2020 - 09:27

Wie der schwedische Hersteller von Nutzfahrzeugen, Bussen sowie Schiffs- und Industriemotoren meldet, werden sämtliche zehn Scania-Produktionsstätten jetzt komplett mit fossilfreier Elektrizität betrieben. Das entspricht dem für 2020 ausgegebenen Unternehmensziel.

20.06.2019 - 13:40

Anfang Mai wurde die erste Elektro-Autobahn für den Güterverkehr in Hessen eröffnet. Hybrid-Lastzüge von Scania tanken dort über Stromabnehmer an Oberleitungen Energie. Der schwedische Lkw-Bauer hat nun eine erste Bilanz des Praxistests gezogen.

23.06.2016 - 09:51

Mit seinem Projektpartner Scania hat Siemens gestern das nach eigenen Angaben weltweit erste Oberleitungssystem für LKW auf einem schwedischen Autobahn in Betrieb genommen. Auf dem rund 2 Kilometer langen Autobahnabschnitt der E16 nördlich von Stockholm werden in den kommenden 2 Jahren 2 speziell umgerüstete Diesel-Hybrid-LKWs von Scania getestet.

10.02.2017 - 10:22

Im kalten, nordschwedischen Östersund hat Scania seinen ersten Praxistest mit batteriebetriebenen Elektrobussen gestartet. Bis Ende 2017 sollen 3 Scania Citywide LF im Einsatz sein. Die Elektrobusse werden im 15-Minuten-Takt für insgesamt 100 Fahrten täglich eingesetzt. Die Energieversorgung erfolgt an den beiden Endpunkten der rund 14 km langen Strecke. Anfang 2019 sollen 3 weitere E-Busse dazukommen.