Toyota

24.11.2014 - 11:46

Mit dieser Meldung kann sich Elon Musk der Öffentlichkeit wieder sicher sein, zumindest der europäischen: Im Spiegel-Interview erklärte der Tesla-Chef, dass sein Unternehmen darüber nachdenke, "auf lange Sicht" eine Akku-Fabrik in Deutschland zu errichten. Dies könnte bereits in fünf, sechs Jahren in Angriff genommen werden. Aktuell ist Tesla freilich mit dem Bau der sog. Gigafactory, einer riesigen Batteriefabrik in der Wüste Nevadas, beschäftigt. Kurz nach Bekanntgabe des Aus für die Daimler-Tochter LiTec (eMobilitätOnline berichtete) ist dies natürlich eine pikante Ankündigung.

09.09.2019 - 09:58

Unter dem Motto „Deutschland testet Hybrid“ laden die deutschen Toyota-Händler am Samstag dieser Woche zu einer Probefahrt-Aktion mit den Hybridmodellen ein. Vom Kleinwagen Yaris bis zum SUV-Bestseller RAV4 kann dann das Zusammenspiel aus Benzin- und Elektromotor direkt am Lenkrad erlebt werden.

23.10.2016 - 12:26

Die Verkehrsbehörde Tokyo wird ab 2017 Busse mit Brennstoffzellen auf zwei Linien einsetzen. Toyota stellt hierfür zwei FC (Fuel Cell) Busse zur Verfügung.

21.05.2014 - 08:00

Kleinere Bauteile und weniger Wärmeverlust: Das neue Material, das Toyota gemeinsam mit Denso entwickelt hat, soll zu deutlichen Effizienzgewinnen ion Hybridfahrzeugen führen. Der Halbleiter aus Siliziumkarbid soll in der PCU (Power Control Unit, also der Leistungsregelung) zum Einsatz kommen. Dadurch soll es nach Angaben des japanischen Autoherstellers möglich sein, die Leistungsregelung um bis zu 80 Prozent kleiner zu bauen.

19.09.2018 - 08:12

Wie der japanische Automobilhersteller mitteilte, wurde jüngst das zweimillionste Hybridfahrzeug in Europa verkauft – ein Toyota C-HR in Polen. Weltweit beläuft sich der Hybridabsatz mittlerweile auf insgesamt 12 Millionen Fahrzeuge. Aktuell hat Toyota 34 Hybridmodelle im Programm, die in mehr als 90 Ländern und Regionen angeboten werden.

10.10.2016 - 14:11

Der abgelaufene September macht es deutlich: die Hybridfahrzeuge von Toyota werden immer stärker nachgefragt und tragen maßgeblich zum Absatz der Marke bei. 43 Prozent der 7.229 neuzugelassenen PKW waren Hybridfahrzeuge – im September 2015 waren es noch 18 Prozent. Bei einzelnen Modellen war der Anteil weitaus größer.

01.10.2013 - 09:09

Wie sehen nutzer- und städtefreundliche Mobilitätslösungen der Zukunft aus? Dies unter Praxisbedingungen zu erforschen, ist das Vorhaben des laufenden Verkehrssystems "Ha:mo" in Toyota City. Zentraler Bestandteil dieses Projekts ist der Car-Sharing-Service "Ha:mo Ride" mit Kleinst-Elektrofahrzeugen für den Kurzstreckeneinsatz in der Stadt. Erklärtes Ziel ist es, auf möglichst komfortable Weise die Angebote des öffentlichen Personennahverkehrs mit dem Individualverkehr zu verbinden. Zum heutigen Dienstag erweitert der japanische Automobilkonzern Toyota dieses Verkehrsvorhaben. Neben dem Ausbau der Fahrzeugflotte und der Anzahl der Car-Sharing-Stationen wird auch ein neues Gebührensystem getestet.

15.02.2017 - 08:49

20 Jahre nach dem ersten Hybridfahrzeug kann Toyota auf nunmehr 10 Millionen abgesetzte Hybridmodelle schauen. Ende Januar 2017 wurde dieser Wert erreicht, der demonstriert, dass das Hybridauto wohl endgültig kein Nischendasein mehr fristet. Mit Abstand erfolgreichster Hybridmarkt für Toyota ist Japan, wo etwa drei Mal so viele Hybride abgesetzt werden wie in Europa.

20.11.2019 - 20:15

Abgesehen von der Plug-in-Version des Prius hat Toyta bislang vor allem auf Hybride und Wasserstofffahrzeuge gesetzt. Nun stellen die Japaner auf der Los Angeles Auto Show mit dem RAV4 ihren zweiten Teilzeitstromer vor. Die Markteinführung des Kompakt-SUV ist für die zweite Jahreshälfte 2020 geplant.

01.10.2019 - 10:28

Nach dem neuen Corolla ist der C-HR das zweite Toyota-Modell, bei dem Kunden künftig zwischen zwei Hybridoptionen wählen können. Das Crossover-SUV ist künftig auch mit einem 132 kW/184 PS starken 2,0-Liter-Hybridsystem erhältlich. Der Hybridantrieb mit 1,8-Liter-Benziner und 90 kW/122 PS Systemleistung bleibt weiterhin im Programm.

10.07.2019 - 08:06

Toyota will im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge (LCV) weiter wachsen. Dabei setzt der japanische Hersteller nicht nur auf einen Ausbau der Modellpalette, sondern auch auf die Elektrifizierung der Antriebe. Im Zentrum stehen 3 Modelle.

09.01.2015 - 11:33

Der japanische Automobilhersteller hat einen Brennstoffzellen-Bus entwickelt, der ab heute in der japanischen Stadt Toyota City im Linienbetrieb getestet wird.

27.09.2019 - 09:27

Um das Einsatzspektrum der Brennstoffzellentechnik zu erweitern, hat Toyota einen stationären Generator entwickelt, der mit Wasserstoff betrieben wird und wesentliche Komponenten des Brennstoffzellensystems aus dem Toyota Mirai nutzt. Den Brennstoffzellen-Generator will der japanische Hersteller in der Fahrzeugproduktion einsetzen, um dort die CO2-Emissionen zu senken.

20.07.2019 - 14:06

Toyota entwickelt speziell für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio ein eigenes Mobilitätsfahrzeug: Der elektrische „APM“ (Accessible People Mover) soll möglichst viele Menschen auf der letzten Meile zu Veranstaltungen und Spielstätten bringen.

21.02.2018 - 11:14

Laut Firmenangaben hat die Toyota Motor Corporation den ersten hitzebeständigen Magneten mit einem geringeren Anteil an Seltenen Erden entwickelt. Diese Metalle bilden die Basis für Elektromotoren und Generatoren von Hybrid- und reinen Elektroautos.

06.10.2020 - 12:16

In Zusammenarbeit mit Hitachi und der East Japan Railway Company – der Eisenbahngesellschaft Ostjapans – hat Toyota die Entwicklung von Schienenfahrzeugen vereinbart, die wasserstoffbetriebene Brennstoffzellen und Speicherbatterien für den Antrieb nutzen.

01.09.2014 - 10:38

Toyota darf nun Wasserstofftanks produzieren und kontrollieren – das Unternehmen hat die entsprechende Genehmigung vom japanischen Industrieministerium bekommen. Toyota ist nach eigenen Angaben damit der erste zertifizierte Hersteller von 700-bar-Wasserstofftanks nach der 1997 vom Ministerium überarbeiteten Hochdruckgas-Sicherheitsverordnung. Bei Wasserstofftanks gelten besondere Vorgaben: So musste der japanische Konzern 194 Anforderungen erfüllen sowie ein hochentwickeltes Qualitätsmanagement für die Produktion entwickeln.

31.10.2018 - 08:36

Ab sofort produziert Toyota Hybridgetriebe auch in Polen. Wie der japanische Autohersteller mitteilte, wurde in Walbrzych eine Fertigungslinie für die vierte Getriebe-Generation eröffnet. Die Hybridgetriebe sollen vor allem im neuen Toyota Corolla Hybrid sowie im Toyota C-HR Hybrid zum Einsatz kommen.

25.10.2016 - 07:29

„Toyota sucht immer nach Möglichkeiten, um seine lokale Position zu stärken“, so Johan van Zyl, Präsident und CEO von Toyota Motor Europe. Eine davon wird die Produktion von Hybridgetrieben in Europa sein, die der Hersteller nun aus Japan nach Polen verlagert. Damit reagiert Toyota auf die steigende Nachfrage nach Hybridfahrzeugen in Europa.

28.12.2020 - 12:12

Toyota hat einen elektrischen Kleinstwagen entwickelt. Der C+pod ist rund 2,50 Meter lang und 1,30 schmal und bietet Platz für zwei Personen. Ab sofort kann der Mikrostromer für umgerechnet rund 13.000 Euro in Japan bestellt werden – zunächst allerdings nur von Unternehmen, Kommunalverwaltungen oder anderen Organisationen.