BMU

18.12.2017 - 08:30

Im Rahmen des Sofortprogramms "Saubere Luft 2017-2020" will der Bund den Kommunen beim verstärkten Einsatz emissionsärmerer Fahrzeuge in Flotten, bei der Umstellung auf alternative Antriebe und beim Ausbau der Infrastruktur Unterstützung leisten. Zu diesem Zweck wurde zum einen kürzlich die Förderrichtlinie Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) überarbeitet. Zum anderen veröffentlichten das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein neues Programm zur Förderung und Entwicklung der Elektromobilität.

04.07.2019 - 08:53

Das Bundesumweltministerium (BMU) wird in weiteren fünf Städten den Einsatz von Elektrobussen fördern. Aachen, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg und Offenbach am Main erhalten zusammen rund 14,3 Millionen Euro um insgesamt 70 Elektrobusse auf die Straße zu bringen, wie das Ministerium mitteilte. In allen diesen Städten lagen die Stickoxidwerte im Jahresmittel über dem Grenzwert.