Zulassungszahlen

11.01.2018 - 09:06

Österreich blickt aus elektromobiler Perspektive auf ein gutes Jahr: 2017 wurden in der Alpenrepublik 5.433 rein batteriebetriebene Elektroautos neu zugelassen, ein Anstieg im Vergleich zum Vorjahr um rund 42 Prozent, wie Statistik Austria berichtet. Mit rund 86 Prozent Zuwachs ist der Anteil an Hybridfahrzeugen stärker gestiegen, insgesamt kamen 8.161 Hybride neu auf die Straßen.

27.10.2014 - 17:23

Nach einem vergleichsweise guten 2. Quartal (373) sind die Elektroauto-Neuzulassungen in Österreich im 3 Quartal wieder eingebrochen: 264 rein elektrische PKW kamen neu auf die Straße. Insgesamt wurden in den ersten drei Quartalen 2014 etwa 936 E-Autos neu zugelassen. Aktuell sollen rund 2.800 Elektroautos durch die Alpenrepublik stromern.

15.08.2018 - 09:36

In Großbritannien sind im Juli 2018 genau 4.550 Elektro-Pkw mit externer Auflademöglichkeit auf die Straße gekommen. Das sind 26 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Die Plug-in-Cars kamen in Großbritannien im abgelaufenen Monat auf einen Marktanteil von 2,8 Prozent. Das Besondere aber ist die Verteilung: 80 Prozent davon waren Plug-in-Hybride.

04.07.2018 - 07:47

Der Unternehmensberatung Horváth & Partners zufolge könnte der Elektrofahrzeug-Bestand in Deutschland bis Ende des laufenden Jahres auf 200.000 ansteigen. Das Erreichen von 1 Million Elektroautos und Plug-in-Hybriden halten die Analysten Ende 2022 für realistisch – etwa 2 Jahre später als von der Politik gewollt. 

09.05.2019 - 08:48

Die Nachfrage nach Elektroautos und Hybriden nimmt exponentiell zu – das ergibt eine aktuelle Analyse der Unternehmensberatung Price Water Coopers (PWC). Batteriebetriebene Elektroautos sind demzufolge mit einer Wachstumsrate von 85,4 Prozent (295.888 Einheiten) das am stärksten wachsende Segment.

05.02.2019 - 08:36

Aus elektromobiler Sicht ist das neue Jahr erfreulich gestartet: Wie das Kraftfahrt Bundesamt (KBA) mitteilte, kamen im Januar 2019 genau 4.648 rein batteriebetriebene Pkw in Deutschland neu auf die Straßen – ein Rekordwert. Die Elektroauto-Neuzulassungen stiegen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 68,2 Prozent. An den Gesamtzulassungen im Januar 2019 hielten E-Pkw 1,7 Prozent.

04.04.2019 - 08:14

Im März wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) 6.616 vollelektrische Pkw in Deutschland neu zugelassen, was einen neuen Rekord darstellt und ein Plus von rund 2.000 E-Autos gegenüber dem Februar 2019 sowie ein Plus von 74,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat März 2018 bedeutet.

20.01.2015 - 11:39

Bereits zum vierten Mal in Folge war der Nissan Leaf 2014 das meistverkaufte Elektroauto in Europa: Laut Nissan wurden von dem im britischen Sunderland gefertigten Kompaktmodell 14.658 Fahrzeuge verkauft – 33 Prozent mehr als im Vorjahr.

16.10.2019 - 15:11

Tesla ist ihnen mit dem Model 3 dicht auf den Fersen – aber bislang verkauft Renault in Deutschland immer noch die meisten Stromer: Wie die Franzosen mitteilten, konnte die Marke von Januar bis September 2019 hierzulande so viele E-Autos wie noch nie verkaufen.

06.11.2013 - 10:52

Der Renault ZOE gehört zu den meistverkauften Elektrofahrzeugen – in Frankreich ist er gar das am häufigsten gekaufte Elektroauto in 2013. Dennoch hinke der Absatz weit hinter den Erwartungen von Renault hinterher, wie Analysten von Inovev berichten. So habe es konzernintern eine Verkaufsprognose von 50.000 Einheiten für das laufende Jahr gegeben, wie Quellen, die gerne ungenannt bleiben möchten, aus dem Unternehmen berichtet hätten.

09.12.2020 - 12:34

Im November 2020 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 28.965 reine Elektroautos in Deutschland neu zugelassen. Der Renault Zoe belegte mit 4.287 Neuzulassungen und deutlichem Abstand dabei erneut die Spitzenposition. Im Rennen um die Plätze zog der Hyundai Kona Elektro mit 2.471 Neuzulassungen knapp am VW ID.3 vorbei, der auf 2.439 Neuzulassungen kam.

07.09.2018 - 08:24

Im August 2018 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 2.457 rein batteriebetriebene Elektroautos in Deutschland neu auf die Straße. Die Gesamtzahl der im laufenden Jahr neu zugelassenen reinen E-Pkw hat sich somit auf 22.217 erhöht. Nun hat das KBA die detaillierten, nach Modellreihen aufgeschlüsselten Neuzulassungen für August bekannt gegeben.

02.11.2020 - 20:24

Mit 5.014 Zulassungen im Oktober hat der Renault Zoe in Deutschland erstmals seit seinem Marktstart vor sieben Jahren mehr als 5.000 Neuzulassungen in einem Kalendermonat erreicht.

09.10.2020 - 08:02

Im September 2020 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 21.188 reine Elektroautos in Deutschland neu zugelassen. Der Renault Zoe hat im September mit 3.603 Neuzulassungen die Nase vorn bei den Stromern. An zweiter Stelle kommt das Tesla Model 3 mit 2.776 Neuzulassungen und auf Platz drei folgt der VW ID.3 mit 1.771 Neuzulassungen.

04.01.2021 - 12:55

Der Renault Zoe war 2020 erneut das meistverkaufte E-Auto in Deutschland. Mit insgesamt 30.381 Zulassungen konnten die Franzosen die Verkäufe auf dem deutschen Markt um mehr als das Dreifache (222 Prozent) steigern. 2019 wurden hierzulande noch 9.431 Zoe zugelassen.

16.04.2020 - 09:14

Trotz Corona-Krise und wachsender Konkurrenz durch andere Autobauer bleibt die Nachfrage nach dem Renault Zoe hoch. Zwischen Januar und März wurden in Deutschland 4.234 Fahrzeuge zugelassen. Das sind 56 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, in dem 2.717 Stromer neu auf die Straße kamen. Der Elektro-Marktanteil des Zoe lag laut Renault per Ende März bei 15,8 Prozent.

09.12.2013 - 14:43

Während in vielen europäischen Staaten der Absatz von Elektrofahrzeugen erfreulicherweise kontinuierlich steigt, scheint es aktuell eine gegenläufige Tendenz bei unseren französischen Nachbarn zu geben: Ganze 30 Prozent weniger Elektroautos als im Vormonat wurden im November in Frankreich zugelassen. Nachdem es im Oktober noch einen kleinen Aufschwung gegeben habe, seien die Zulassungen im November stark eingebrochen, wie das Branchenportal AVEM berichtet.

03.08.2018 - 07:29

Die aktuellen Zulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) belegen den leichten Aufwärtstrend: Demnach kamen im Juli 2018 in Deutschland 3.091 Plug-in-Hybride und 2.526 rein batteriebetriebene Elektroautos neu auf die Straßen – das sind weniger als im Juni 2018. Insgesamt wurden 13.559 Hybridfahrzeuge im vergangenen Monat neu zugelassen.

10.09.2015 - 07:22

Was die Ladeinfrastruktur für Elektroautos angeht, gibt Sachsen-Anhalt Gas: Von Februar 2015 bis heute hat sich die Anzahl der Ladestationen von 30 auf 73 bzw. der gesamten Ladepunkte von 80 auf 157 erhöht. Wie die Mitteldeutsche Zeitung mit Verweis auf die Landesregierung berichtet.

09.06.2015 - 11:27

Nach Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes waren zu Beginn des Jahres 2015 in Thüringen 199 Elektroautos zugelassen – so wenige wie in keinem anderen Bundesland in Deutschland. Das soll nun geändert werden, zumindest wenn es nach Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) geht.