Bewertung: 5 / 5

(1)

An der Hochschule Bochum wurde gestern eine Akku-Wechselstation des Berliner Start-ups Swobbee eingeweiht – die erste ihrer Art in NRW. Sie ist Teil des Hochschulprojekts „BObby“ aus Bachelor- und Masterstudierenden der Hochschule Bochum unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Semih Severengiz. Das Projektziel ist die Schaffung eines nachhaltigen E-Scootersharings in Bochum mit einer solarbetriebenen Akku-Wechselstation.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

-Sonderveröffentlichung-

Wann sind Autofahrer dazu bereit, auf Elektrofahrzeuge umzusteigen? Oft werden in diesem Zusammenhang Probleme wie fehlende Lademöglichkeiten sowie Mehrkosten und Umweltbilanz von Elektroautos diskutiert.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(3)

Das Team REPIT von der Frankfurt University of Applied Sciences nimmt an der E-Bike Desert Challenge in Marokko teil. Die Studierenden aus verschiedenen Fachbereichen wollen mit E-Bikes innerhalb von neun Tagen elektrisch unterstützt von Fès nach Marrakesch fahren. Die E-Bikes des Teams wurden von der Firma Haibike gesponsert.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Testfeld Niedersachsen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist offiziell eröffnet worden. An der Autobahn 39 zwischen dem Kreuz Wolfsburg-Königslutter und Cremlingen wurde dafür zunächst eine sieben Kilometer lange Teststrecke zur Erfassung des Verkehrsflusses in Betrieb genommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Ultraleichtflugzeug-Hersteller Breezer Aircraft und E-Umrüster eCap Mobility wollen einen Brennstoffzellen-Antrieb entwickeln, mit dem einmotorige Flugzeuge nachgerüstet werden können.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Uber arbeitet seit einigen Jahren mit verschiedenen Partnern an Fluggeräten für den Stadtverkehr. Nun hat der Fahrdienstleister mit Hyundai auf der CES in Las Vegas das Modell eines Flugtaxis präsentiert. Der elektrisch betriebene Senkrechtstarter hört auf den Namen S-A1 und soll vier Passagiere bis zu 100 Kilometer weit fliegen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Sony hat bei der CES in Las Vegas überraschend ein Elektroauto vorgestellt. Beteiligt an der Entwicklung des Vision-S waren auch deutsche Zulieferer. Zu einer möglichen Serienproduktion der E-Auto Studie schweigt sich der Elektronikriese bislang noch aus.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

In Ulm soll eine Fabrik für Brennstoffzellentechnologie entstehen. Baden-Württembergs Umweltministerium fördert das Projekt mit knapp 7,9 Millionen Euro. Auch Bund und Industrie wollen sich an dem Projekt beteiligen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Audi und Umicore haben die Testphase ihrer Forschungs-Kooperation abgeschlossen. Das Ergebnis: Mehr als 90 Prozent des Kobalts und Nickels aus den Batterien des e-tron lassen sich Audi zufolge recyceln. Ab Januar sollen die wiederverwerteten Materialien in einem nächsten Schritt dann in neuen Batteriezellen verbaut werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Ein Forschungsprojekt unter der Federführung des Reiner Lemoine Instituts (RLI) will die Flexibilitätspotenziale elektrischer Flotten und die Möglichkeiten der intelligenten Netzintegration untersuchen. Hierfür wird die Steuerung der Ladevorgänge auch aus Sicht des Netzbetreibers in einem Praxisversuch mit 63 StreetScootern der Deutschen Post in einem DHL-Verteilzentrum in Kleinmachnow bei Berlin erprobt.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz