Bewertung: 5 / 5

(1)

Für die Bayern läuft es rund: BMW blickt erneut auf einen Rekordmonat und vermeldet das beste Januar-Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte. Insgesamt lieferte die BMW Group 169.538 Fahrzeuge ihrer Marken an Kunden aus. Während der Gesamtabsatz um knapp 4 Prozent stieg, legten E-Autos im Vergleich zum Vorjahresmonat um knapp 37 Prozent zu.

(1 Kommentar)

Bewertung: 5 / 5

(19)

In der Industrie sowie im privaten Umfeld gehören elektrische Antriebe bereits seit langem zur Standardausstattung. Mit E-Fahrzeugen haben sich neue Einsatzgebiete ergeben. Das neue Fraunhofer IFAM Seminar Elektrische Antriebe widmet sich intensiv den verschiedenen teil- und vollelektrischen Antriebskonzepten und deren Herausforderungen in verschiedenen Anwendungsbereichen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Kaufprämie sollte den Absatz von E-Autos ankurbeln, indem die nach wie vor bestehende Preisdifferenz wenn nicht in jedem Fall ausgeglichen, so doch zumindest verringert wird. Seit rund 1,5 Jahren kann der sog. Umweltbonus beantragt werden, bislang machten aber nur knapp 51.000 Menschen davon Gebrauch. Mit einem neuen Vorschlag will die SPD die Nachfrage steigern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Unternehmen aus Oberfranken und Amsterdam geben bekannt, dass sie eine strategische Vertriebspartnerschaft mit dem Ziel der sogenannten Sektorenkopplung eingehen: EV-Box liefert Wandladestationen für den privaten und gewerblichen Einsatz, die sich in bestehende Systeme der Firma IBC Solar aus Photovoltaikanlage und Speicher integrieren lassen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

EWE, der größte Energieanbieter im Nordwesten Deutschlands, gliedert ab sofort sein Mobilitätsgeschäft in die neu gegründete WAYDO GmbH aus. Dies gab WAYDO-Geschäftsführer Rainer Raddau kürzlich auf der E-World in Essen, einer zentralen Messe zur Energiewirtschaft in Europa, bekannt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Stadt Wiesbaden wird erst im April entscheiden, welcher Anbieter in Zukunft Elektrobusse für den städtischen ÖPNV bereitstellen soll. Nach ursprünglicher Planung sollte die Ausschreibung der ESWE-Verkehrsbetriebe bereits beendet sein, es besteht aber noch Klärungsbedarf bei der Konkretisierung des komplexen Gesamtkonzeptes. Bis 2020 sollen nicht nur alle 220 Dieselbusse durch Strom betriebene Fahrzeuge ersetzt werden, der Gewinner der Ausschreibung soll zudem auch die benötige Infrastruktur zur Verfügung stellen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Tesla blickt trotz gestiegenem Umsatz auf den größten Quartalsverlust seiner Geschichte. Laut Musk ist ein Ende der Probleme jedoch abzusehen, ab Juni soll die Model 3 Produktion den Zielvorgaben von 5.000 Fahrzeugen pro Woche entsprechen. Schuld sei die Batterieproduktion gewesen, ein neues Produktionssystem der deutschen Tesla-Tochter Grohmann soll nun Abhilfe schaffen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Elektromobilität als alternative Antriebsform gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wer erstmalig mit dieser Technologie in Berührung oder sich mit ihr näher befasst, merkt schnell, dass es hier eine Vielzahl verschiedener Technologien und Fachbereiche gibt. Der neue Grundkurs Elektromobilität des Fraunhofer IFAM schafft hier Abhilfe!

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Es gibt neue Einzelheiten zur künftigen Elektroauto-Produktion der alliierten Hersteller Renault, Nissan und Mitsubishi. Im Rahmen des Zukunftspakts "Alliance 2022" wollen die Partner auf Basis gemeinsamer Plattformen und Komponenten bis 2022 insgesamt 12 rein batteriebetriebene Elektroauto-Modelle auf den Markt bringen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Mit 2.764 E-Auto-Neuzulassungen ist das neue Jahr aus elektromobiler Sicht solide gestartet. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die Januar-Neuzulassungszahlen nach Modellen veröffentlicht. Die Aufschlüsselung nach Elektroautos zeigt ein interessantes Bild und klare Spitzenreiter.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter