Bewertung: 5 / 5

(2)

Amazon hat bei Mercedes Benz 1.800 Elektro-Transporter für den Einsatz in Europa bestellt. Die Auslieferung der rund 600 eVito und 1.200 eSprinter soll noch in diesem Jahr starten. Es handele sich dabei um den bislang größten Auftrag für Elektrofahrzeuge von Mercedes Benz Van, so der schwäbische Hersteller

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Das E-Scooter-Sharing-Unternehmen Free Now ist Anfang August in Hamburg an den Markt gegangen. Nun präsentiert das Unternehmen eine Special Design-Aktion. 14 Hamburger Unternehmen haben dafür je einen E-Scooter individuell gestaltet – die Fahrzeuge können bereits über Free Now gebucht werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Renault Deutschland und der ADAC verlängern ihr Leasing-Angebot für den vollelektrisch angetriebenen Renault Zoe bis zum Ende dieses Jahres: Damit können ADAC-Mitglieder das beliebte Elektroauto weiterhin inklusive Batterie ab 139 Euro monatlich leasen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Ins Parkhaus fahren, aussteigen und das Auto per Smartphone zum Parken schicken – so soll der automatisierte Parkservice aussehen. Gemeinsam testen Bosch, Ford und der Parkhausbetreiber Bedrock das sogenannte Automated Valet Parking in einem Parkhaus im Detroiter Stadtteil Corktown.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Die Stadt Hürth bekommt drei Toyota Mirai: Im nordrhein-westfälischen Hürth sind ab sofort drei Brennstoffzellenlimousinen Toyota Mirai für den städtischen Fuhrpark im Einsatz. Die Stadt Hürth setzt schon seit 2011 Brennstoffzellenfahrzeuge ein und will laut Toyota bereits im kommenden Jahr die gesamte städtische Busflotte auf den Energieträger Wasserstoff umstellen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

- Sonderveröffentlichung -

Die Luftfahrtindustrie hat sich verpflichtet, ihre Netto-CO2-Emissionen bis 2050 zu halbieren. Wissenschaftler sagen, 2050 sei zu spät, und drängen auf einen Wandel bis 2030. Mit seinen Öko-Initiativen strebt Airbus eine Vorreiterrolle in puncto Nachhaltigkeit an und reduziert die Lärmbelastung um die Hälfte.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Vor einigen Tagen begann die Serienproduktion des VW ID.4 in Zwickau. Nun gibt Volkswagen weitere Details zum Design des neuen Elektro-SUV bekannt, der in rund einem Monat präsentiert werden soll.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Porsche hat den Panamera überarbeitet und bietet auch eine neue Plug-in-Hybrid-Variante für ihn an: den Panamera 4S E-Hybrid. Der Plug-in-Hybrid ist mit einem komplett neuen Antrieb mit 412 kW (560 PS) Systemleistung ausgestattet. Bei dem Teilzeitstromer wurde die rein elektrische Reichweite im Vergleich zu den bisherigen Hybrid-Modellen um bis zu 30 Prozent erhöht, so Porsche.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

In der vierten Modellgeneration bietet Kia den Sorento erstmals zum Aufladen an. Nach der Hybridversion, die Anfang Oktober auf den Markt kommt, ist der Teilzeitstromer damit die zweite elektrifizierte Variante des SUVs. Anfang 2021 soll der Sorento Plug-in Hybrid bei den Autohändlern einrollen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nach dem e-Expert hat Peugeot auch den Boxer elektrifiziert. Der e-Boxer wird mit zwei Batteriegrößen angeboten, wovon die größere eine Reichweite von bis zu 340 WLTP-Kilometern ermöglichen soll. Der Marktstart des Elektro-Tansporters ist für das vierte Quartal 2020 geplant.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz