Bewertung: 5 / 5

(4)

Das Verkehrsunternehmen Nobina hat beim niederländischen Busbauer Ebusco 76 Elektrobusse geordert. Die Bestellung umfasst 22 Ebusco 3.0 12-Meter-Busse und 54 Ebusco 3.0 18-Meter-Busse, die Ende 2023 geliefert werden sollen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Das Swappable Batteries Motorcycle Consortium (SBMC) setzt sich für globale Standards für E-Motorrad-Wechselakkus ein. Einheitliche Tausch-Batterien für Elektro-Motorräder würden u.a. die Schaffung einer effizienten und nachhaltigen Akku-Wechselinfrastruktur erleichtern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Ab 2023 kommt der Peugeot 308 auch als vollelektrische Variante auf den Markt - und zwar als Limousine sowie in der Kombi-Version SW.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Cleantech Unternehmen Numbat plant bis zu 1.000 Schnellladepunkte auf Parkplätzen des Lebensmitteleinzelhändlers Tegut zu installieren - die meisten davon bereits im kommenden Jahr. Die zwei Unternehmen wollen damit ab 2023 für einen deutlichen Anstieg von Schnellladesäulen bis 300 kW in Mittel- und Süddeutschland sorgen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) will den Hochlauf der Brennstoffzellenproduktion fördern. Hierfür hat Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing gestern in Berlin einem Zusammenschluss aus 19 Fraunhofer-Instituten einen Fördermittelbescheid über rund 80 Millionen Euro übergeben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(3)

VW hat auf dem ID.-Treffen in Locarno das Konzept eines E-Offroaders auf Basis des ID. 4 GTX gezeigt. Der ID.Xtreme soll den Wolfsburgern zufolge alle Eigenschaften eines robusten Offroaders mitbringen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Jeep will bis Ende 2025 vier vollelektrische Modelle in Europa und Nordamerika auf den Markt bringen. Das erste rein batteriebetriebene Modell der Stellantis-Marke wird der Anvenger sein, der Anfang 2023 in Europa starten wird.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Kia und die Deutsche Bahn wollen künftig in einer Kooperation die Kreislaufwirtschaft in der E-Mobilität vorantreiben: Gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen der Koreaner werden vom DB-Startup Encore zu Energiespeichern aufbereitet. Die sogenannten Second-Life-Speicher sollen dann in unterschiedlichen Gebieten Verwendung finden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

-Sonderveröffentlichung-

Seit Juli 2021 steht die girocard auch für Zahlungen im deutschen E- und M-Commerce zur
Verfügung, wenn auch zunächst nur für eine eingeschränkte Konsumentengruppe. Als Erste ins Ziel
gelangt sind Apple Pay in Kooperation mit der Sparkassen Finanzgruppe. Ab sofort können alle
Sparkassenkunden, die gleichzeitig auch Apple-User sind, über ihre girocard im Apple Pay-Wallet
auch in Onlineshops und Apps bezahlen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(3)

Ab 2040 will Scania nur noch vollelektrische Lkw auf den Markt bringen. Das kündigte der Chef des Lkw-Bauers Christian Levin in einem Interview gegenüber Eurotransport an. Voraussetzung seien passende Rahmenbedingungen. Sprich: „Ladeinfrastruktur, Ökostrom und der Preis pro Kilowattstunde“. Scania sei aber „der einzige Lkw-Hersteller, der so weit geht und den Dieselmotor bereits 2040 infrage stellt“, wie Levin hervorhebt. 

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter