Bewertung: 5 / 5

(2)

Mit dem SyltRIDE schickt die Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) seit diesem Monate einen vollelektrischen Ridesharing-Dienst über die Nordseeinsel. Die drei elektrischen Minibusse vom Typ Mercedes EQV bieten Platz für sechs Fahrgäste und können bei Bedarf per App geordert werden. Die Technologie für den Service kommt vom Berliner Unternehmen door2door.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(9)

2018 hatte Dethleffs den Prototypen eines Wohnwagens mit elektrischen Antrieb präsentiert, der gemeinsam mit der Erwin Hymer Group und ZF Friedrichshafen entwickelt wurde. Nun haben die Projektpartner in einer Alpenüberquerung die Praxisreife des Konzepts demonstriert: Ein Audi e-tron Sportback zog den E-Home Coco über 386 Kilometer von Isny bis zum Gardasee. Und zwar ohne Ladestopp.

(1 Kommentar)

Bewertung: 5 / 5

(5)

Künftig sollen auch andere E-Autos an Teslas Superchargern laden können – das stellte Elon Musk auf Twitter in Aussicht. "Wir werden unser Supercharger-Netzwerk später in diesem Jahr für andere EVs öffnen", so der Tesla-Chef. Das Tesla-Ladenetzwerk werde im Laufe der Zeit für andere Elektrofahrzeuge in allen Ländern geöffnet. Offen ließ Musk, wie das Teilen der rund 25.000 Supercharger technisch ablaufen könnte, da diese anders als öffentliche Ladesäulen nicht über Displays verfügen oder eine Authentifizierung per Karte vorsehen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(3)

Bis zum Ende des Jahrzehnts soll Mercedes-Benz vollelektrisch werden –  zumindest „überall dort, wo es die Marktbedingungen zulassen“, so der Autobauer. Bis 2022 wollen die Schwaben in allen bedienten Segmenten batterieelektrische Fahrzeuge anbieten.Ab 2025 werden alle neuen Fahrzeug-Architekturen ausschließlich elektrisch sein. Kunden sollen dann für jedes Modell eine vollelektrische Alternative zur Auswahl haben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Der Kia EV6 kommt in der Variante mit der großen 77,4-kWh-Batterie und Heckantrieb auf eine WLTP-Reichweite von bis zu 528 Kilometern. Das hat die nunmehr abgeschlossene Homologation ergeben. Bei der Vorstellung des 800-Volt-Stromers im März hatten die Koreaner noch einen vorläufigen Wert von 510 Kilometern genannt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Das Solar-Elektroauto One des niederländischen Startups Lightyear soll von Valmet Automotive produziert werden. Die Unternehmen haben dazu eine entsprechende Absichterklärung unterzeichnet. Der Produktionsstart im Autowerk von Valmet im finnischen Uusikaupunki ist für 2022 geplant.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr 2021 mehr als doppelt so viele Elektroautos ausgeliefert wie im Vorjahreszeitraum (+165,2 Prozent). Bis Ende Juni gingen weltweit 170.939 Batterie-elektrische Autos an die Käufer, 110.991 davon allein im zweiten Quartal.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Shell will in Deutschland weitere 50 Tankstellen mit insgesamt 100 Schnellladepunkten ausstatten. Mit der Umsetzung hat der Mineralölkonzern Adler Smart Solutions betraut. Der Hamburger Dienstleister hat für Shell bereits 40 Schnellladepunkte mit je 175 kW an 20 Standorten in Hamburg, Berlin und Schleswig-Holstein installiert. Die neuen Ladepunkte dürften voraussichtlich über dieselbe Ladeleistung verfügen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Ladesäulennetz wächst nicht nur in den Metropolen, sondern auch in Großstädten, Mittelstädten, Kleinstädten und Landgemeinden. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in einer Auswertung des Ladesäulenregisters. Spitzenreiter in der jeweiligen Siedlungsgrößen-Kategorie sind Berlin, Wolfsburg, Zwickau und Schwieberdingen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Mit der neuen Generation des Grandland bringt Opel das Kompakt-SUV auch als Teilzeistromer. Das Modell Grandland Hybrid mit Plug-in-Hybridantrieb kostet ab 44.290 Euro und kann ab sofort bestellt werden. Die Auslieferung soll ab Spätherbst anlaufen.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter