Bewertung: 0 / 5

Das europäische Schnellladeunternehmen Fastned hat kürzlich seinen 1.500. Schnellladepunkt in der Nähe von Rouen installiert. Der pünktlich zur Sommerreisezeit in Betrieb genommene Schnelllader liegt an einer der beliebtesten Reiserouten über bzw. nach Frankreich.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

MG Motor hat mit dem MG4 Electric XPower sein bislang leistungsstärkstes Modell vorgestellt. Das neue Topmodell der Kompaktwagen-Baureihe kann ab Mitte Juli bestellt werden.Preislich geht es ab 46.990 Euro los.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Stellantis hat seine neue E-Plattform STLA Medium vorgestellt. Die Plattform ist auf Fahrzeuge im C- und D-Segment ausgelegt – also auf Kompaktwagen, SUV, Crossover und Mittelklasse-Limousinen und soll eine Reichweite von bis zu 700 Kilometer bieten. Die Produktion in Europa wird noch in diesem Jahr anlaufen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Amazon hat die Einführung neuer Elektro-Lieferwagen von Rivian in Europa angekündigt. Über 300 E-Transporter des US-Startups sollen in den nächsten Wochen im Raum München, Berlin und Düsseldorf in Betrieb genommen werden. Die Fahrzeuge werden Teil einer Flotte von Tausenden elektrischen Fahrzeugen, die in Europa bereits unterwegs sind – darunter über 1.000 in Deutschland, so der Online-Versandriese.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(4)

Tesla mit neuen Rekorden im 2. Quartal: Der E-Autopionier hat im zweiten Quartal 479.700 Fahrzeuge produziert und 466.140 ausgeliefert. Das sind 38.892 bzw. 43.265 mehr als in Q1 2023 - dem bislang stärksten Quartal. Über das Halbjahr haben die Kalifornier 920.508 E-Autos gebaut und 889.015 an Kunden übergeben. Damit liegt Tesla aktuell gut im eigenen Plan, innerhalb diesen Jahres 1,8 Millionen Stromer zu produzieren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Fiat hat nach dem Kleinwagen 500e nun seinen zweiten Vollstromer vorgestellt: Den Fiat 600e. Angelehnt an seinen Vorgänger aus den 1950er Jahren positioniert sich der fünftürige Crossover mit den kompakten Abmessungen im B-Segment. Der 600e ist ab sofort bestellbar und ab 36.490 Euro zu haben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Im Juni wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 52.988 Elektro-Pkw neu zugelassen. Gegenüber dem Vorjahresmonat legten die Stromer damit um 64,6 Prozent zu. Das entspricht einem Marktanteil von 18,9 Prozent. Über das ganze erste Halbjahr gerechnet, konnten die Batterie-Autos um 31,7 Prozent zulegen - mehr als jede andere Antriebsart. 

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Peugeot bringt den neuen vollelektrischen e-308 jetzt in Deutschland auf den Markt: Ab sofort ist der e-308 in den Ausstattungsvarianten Allure und GT bestellbar und startet bei 44.000 Euro Listenpreis (Allure).

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Volkswagen will bis 2026 eine Milliarde Euro in sein Wachstum in Südamerika investieren und plant bis 2025 eine Produktoffensive mit 15 neuen Modellen in der Region. Als erste vollelektrische VW in Südamerika sollen noch in diesem Jahr der VW ID.4 und der ID. Buzz in Brasilien auf den Markt kommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Förderprogramm alternativer Antriebe im Schienenverkehr des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) hat den dritten Förderaufruf gestartet. Ab sofort können bis zum 28. August 2023 Anträge für die Beschaffung und Umrüstung alternativer Antriebe im Schienenverkehr sowie für deren betriebsnotwendige Infrastruktur eingereicht werden. Hierfür stellt das BMDV rund 93 Millionen Euro zur Verfügung.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Newsletter