Bewertung: 0 / 5

Nio hat die Elektro-Limousine ET7 vorgestellt. Der neue Stromer basiert auf der 2019 vorgestellten Studie ET, verfügt über fortgeschrittene Selbstfahrfunktionen und soll es mit dem größten Akku auf eine Reichweite von 1.000 Kilometern bringen. Allerdings nach dem alten NEFZ-Zyklus. Nach der realistischern WLTP-Norm wären wohl zwischen 700 bis 800 Kilometer machbar.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Daimler konnte 2020 den Absatz elektrifizierter Fahrzeuge signifikant steigern. Weltweit wurden über 160.000 Plug-in-Hybride und vollelektrische Fahrzeuge von Mercedes-Benz Cars verkauft (+228,8 Prozent), davon rund 87.000 Einheiten alleine im vierten Quartal.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mercedes-Benz Cars hat 2020 weltweit mehr als dreimal so viele elektrifizierte Fahrzeuge wie im Vorjahr abgesetzt: Laut eigenen Angaben hat das Unternehmen über 160.000 Plug-in-Hybride und vollelektrische Fahrzeuge verkauft – davon allein rund 87.000 Einheiten im vierten Quartal.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Coronabedingt gingen die Neuzulassungszahlen in Deutschland 2020 insgesamt mit rund 20 Prozent deutlich zurück. Ganz anders sah es jedoch bei den Elektroautos aus: Vollelektrische Pkw konnten sich im vergangenen Jahr mit 194.163 Neuzulassungen um 206 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern, berichtet das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA).

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Volvo Cars will die Produktionskapazitäten für Elektroautos im belgischen Werk Gent bis 2022 verdreifachen. Der schwedische Autobauer reagiert damit auf die wachsende Nachfrage nach seinen Volvo Recharge Modellen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Volkswagen will die Ladeinfrastruktur an seinen deutschen Standorten weiter ausbauen. 2021 sind rund 750 neue Ladepunkte geplant, darunter erstmals auch Schnelllader mit bis zu 300 kW. In Summe sollen bis Ende 2021 bis zu 2.000 Ladepunkte in Betrieb sein.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Renault Trucks bietet seine vollektrischen Lkw D und D Wide Z.E. nun mit größeren Akkupaketen an. Zudem ist E-Transporter Master Z.E. nun in einer 3,5 Tonnen-Version verfügbar.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Norwegen blieb auch 2020 als Elektroauto-Mekka global gesehen das Maß aller Dinge: Weltweit zum ersten Mal kamen dort im letzten Jahr mehr Stromer als Benziner, Diesel oder Hybride neu auf die Straße. 

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

In Osnabrück geht die Umstellung des Busbetriebs auf Elektrofahrzeuge weiter voran. Seit Ende Dezember fahren die drei MetroBus-Linien M1 bis M3 vollelektrisch. Die 35 E-Gelenkbusse legen nach Angaben der Stadtwerke werktags insgesamt mehr als 7.000 Kilometer emissionsfrei zurück.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der Renault Zoe war 2020 erneut das meistverkaufte E-Auto in Deutschland. Mit insgesamt 30.381 Zulassungen konnten die Franzosen die Verkäufe auf dem deutschen Markt um mehr als das Dreifache (222 Prozent) steigern. 2019 wurden hierzulande noch 9.431 Zoe zugelassen.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter