Bewertung: 0 / 5

Die Städtischen Verkehrsbetriebe (PKM) in Jaworzno kaufen 20 weitere E-Busse bei Solaris. Bestellt wurden 15 Urbino 12 electric sowie fünf niederflurige 8,9 LE electric. Nach der Auslieferung der E-Busse bis Mitte 2021 werden 80 Prozent der Flotte von Jaworzno elektrisch fahren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Liebherr hat mit Designwerk die ersten vollelektrischen Betonfahrmischer auf fünf Achsen entwickelt. Ab Herbst 2020 sollen die E-Fahrzeuge bei den Baustoffherstellern Holcim und Kibag in der Schweiz getestet werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Am 24-Total-Autohof Lutterberg an der A7 zwischen Kassel und Göttingen ist ein großer Schnellladepark eröffnet worden. 20 E-Autos können hier parallel ihre Akkus auffüllen. Die meisten der Ladepunkte in Lutterberg sind allerdings Tesla-Fahrern vorbehalten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

2019 fand laut dem AlixPartners Automotive-Electrification-Index erstmals ein Einbruch bei der Elektrifizierung des chinesischen Automobilmarktes statt. Außerdem zeigt der Index: In Europa verdoppelte sich die elektrische Reichweite innerhalb eines Jahres nahezu.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Seit Juli letzten Jahres läuft die Produktion von 130 Gelenk-Elektrobussen, die das Warschauer Verkehrsunternehmen bei dem E-Busbauer Solaris bestellt hat. Die ersten von ihnen haben nun ihren Dienst im Warschauer ÖPNV aufgenommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Förderprogramm Wirtschaftsnahe Elektromobilität WELMO der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ist mit dem gestrigen Sonntag ausgelaufen – seit seinem Start im Juli 2018 konnte die Anzahl der zugelassenen gewerblichen E-Fahrzeuge in der Hauptstadt deutlich erhöht werden, heißt es.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Neuer Rekord für Elektro-Motorräder aufgestellt: Der Schweizer Kabarettist und Journalist Michel von Tell fuhr in knapp 24 Stunden 1.723 Kilometer auf einer Harley Davidson LiveWire. Damit übertraf er den aktuellen Rekord, der vor zwei Jahren aufgestellt wurde, um ganze 406 Kilometer.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Verschiedene Mobilitätsdienstleister bieten Mitarbeitenden im Gesundheitswesen in Zeiten von Corona besondere Vergünstigungen an. Ewe Go, eine Tochterfirma des Oldenburger Energieanbieters Ewe, stellt beispielsweise Menschen aus systemrelevanten Berufsgruppen 100 Elektroroller kostenlos zur Verfügung.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Digital Charging Solutions bringt einen neuen Service auf den Markt. CHARGE NOW for Business soll Leasinganbietern, Großunternehmen und deren Flottenmanagern den Zugang zur E-Mobilität für ihre Fahrzeugflotten deutlich erleichtern und damit wichtige Weichen für eine zügige Elektrifizierung von Unternehmensflotten stellen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Probleme bei der Entwicklung der Software für den neuen VW ID.3 scheinen schlimmer als bisher bekannt wurde. Laut Bericht der Süddeutschen Zeitung ist die Software noch lange nicht fertiggestellt und es fehlen auch Programmierer dafür. Auf Nachfragen der SZ bestätigte ein Sprecher des Konzerns Probleme mit der Software-Entwicklung und den Plan einige Funktionen zunächst zu streichen und später ein Update dafür nachzuliefern.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz