Bewertung: 0 / 5

Das kompakte, dreirädrige Elektroauto Toyota i-Road  ist künftig in Berlin unterwegs. Erprobt wird es hier von einem Immobilienunternehmen und einem Pflegedienst, die sich durch seinen Einsatz Zeitersparnis aufgrund schnellerer Parkplatzsuche erhoffen. Die Evaluationsfahrten dienen auch der allgemeinen Weiterentwicklung von Mobilitätskonzepten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar hat der Arbeitskreis Elektrokleinstfahrzeuge Empfehlungen für E-Scooter ausgesprochen: Diese sollen künftig über Blinker verfügen, damit sich die Fahrstabilität erhöht. Zudem sollen keine keine weiteren Fahrzeuge dieser Klasse insbesondere ohne Lenkstange erlaubt werden und es soll eine Prüfung für die Nutzung erforderlich werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der schwedische Sharing-Dienst Voi vermietet seine E-Tretroller ab sofort in der Innenstadt von Frankfurt am Main. In den kommenden Wochen sollen Geschäftsgebiet und Flottengröße entsprechend der Nachfrage ausgeweitet werden. Zum Start sind die Voi-Roller am Wochenende vom 31. Januar auf den 2. Februar in der Messestadt kostenlos entsperrbar, die Minutenpreise um die Hälfte gesenkt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nachdem Micro Mobility Systems und Artega ihren Streit um die Rechte am Microlino beigelegt haben, bringen die Unternehmen ihre elektrischen Kleinwagen getrennt auf den Markt. Den Anfang macht Artega mit der Karo-Isetta. Die zweisitzige Elektro-Knutschkugel kann ab sofort über den Artega-Vertrieb in Deutschland bestellt werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Tata hat im indischen Mumbai einen neuen elektrischen Kompakt-SUV vorgestellt. Der Nexon EV misst knapp vier Meter, bietet Platz für vier Personen, eine Akkukapazität von 30,2 kWh und soll ausschließlich in Indien ab umgerechnet 17.850 Euro zu haben sein.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Renault, Hyundai und jetzt auch Nissan: Autohersteller stocken ihren Anteil am Umweltbonus vorübergehend auf, um wieder mehr Elektroautos zu verkaufen. Durch die Verzögerung bei der im November angekündigten Erhöhung der staatlichen Kaufprämie für Elektroautos setzen die Fahrzeughersteller derzeit deutlich weniger Elektroautos ab – und steuern nun teilweise selber dagegen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Solaris hat die Ausschreibung für die Lieferung von drei Elektro-Gelenkbussen nach Bonn gewonnen. Die SWB in Bonn hat sich für den Urbino 18 electric entschieden. Der polnische Omnibushersteller Solaris will die drei Elektrobusse noch in diesem Jahr ausliefern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nissan und Uber haben eine Vereinbarung über die Lieferung von 2.000 vollelektrischen Nissan Leaf geschlossen. Die Fahrzeuge werden als Teil des „Clean Air Plan“ allen Fahrern im Großraum London angeboten, die ihre Fahrdienste über die Uber-App anbieten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) haben 16 E-Busse von Daimler in Empfang genommen. Weitere vier Mercedes-Benz eCitaro Solobusse sowie 17 elektrische Gelenkbusse des Typs eCitaro G sollen bis zum Jahresende ausgeliefert werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Die Erhöhung der Umweltprämie ist zwar beschlossene Sache – deren Umsetzung lässt allerdings auf sich warten. Wie bereits Renault geht nun auch Hyundai in Vorleistung: Die Koreaner bieten E-Auto-Interessenten ab sofort einen Bonus von bis zu 8.000 Euro.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz