Bewertung: 0 / 5

Das Marktforschungsunternehmen Jato Dynamics hat die Reichweite aktueller Elektroauto-Modelle in Deutschland in Relation zu ihrem jeweiligen Kaufpreis gesetzt. Die günstigste Reichweite bietet demnach der VW ID.3 bei dem ein Kilometer WLTP-Reichweite bereits für 80 Euro Kaufpreis im Durchschnitt der drei Modellvarianten zu haben ist. An zweiter Stelle liegen der Hyundai Ioniq und der Cupra Born, beide mit 86 Euro pro Kilometer Reichweite nach WLTP.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Vor einem Jahr kam der Mustang Mach-E in Deutschland auf den Markt und nun kündigt Ford einige Updates für das vollelektrische Crossover an: Der Stromer erhält eine Erhöhung der Anhängelast auf 1.000 Kilogramm für Modelle mit Extended-Range-Batterie und Updates für mehr Fahrkomfort sowie schnelleres Laden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Wiesmann will einen 500-KW-Sportwagen mit einer 800 Volt-Architektur herausbringen: Der Thunderball ist ab sofort vorbestellbar – den Termin für den Produktionsbeginn hat das Unternehmen allerdings noch nicht bekannt gegeben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Quantron bringt einen neuen E-Transporter sowie eine E-Sattelzugmaschine auf den Markt: Der Quantron Qargo 4 EV Light Truck ist nach dem E-Bus Cizaris das zweite Fahrzeug im neuen Quantron-Design und wurde für die Zustellung auf der letzten Meile konzipiert. Der Heavy E-Truck Quantron QHD BEV 50-280 4x2 ist eine Sattelzugmaschine auf Basis des DAF CF Space Cab.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Ford hat in seinem Electric Vehicle Center am Stammsitz in Dearborn mit der Serienproduktion des F-150 Lightning begonnen. Das Interesse an dem strombetriebenen Pick-Up ist offenbar groß. Nach Unternehmensangaben liegen bereits 200.000 Reservierung für die Elektroversion des seit Jahrzehnten meistverkauften Autos der USA vor.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Avis hat in Deutschland das Tesla Model 3 und Model Y in die eigene Mietwagenflotte aufgenommen. Die beiden Stromer können zum Start unter anderem in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart gebucht werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

BMW hat die neue 7er-Reihe vorgestellt. Der bayrische Autobauer bietet sein nunmehr 5,39 Meter langes Flaggschiff erstmals auch als Vollstromer an. Zum Marktstart in Europa, der auf November angesetzt ist, wird die Luxus-Limousine zunächst sogar ausschließlich in der E-Variante angeboten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Lexus hat seinen zweiten Vollstromer vorgestellt. Der neue RZ 450e basiert anders als der UX 300e nicht mehr auf einer Verbrenner-Plattform. Stattdessen nutzt Toyotas-Luxustochter die für Elektromodelle konzipierte Konzern-Plattform e-TNGA, auf der auch der Toyota Bz4X und der Subaru Solterra aufbaut.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mercedes-Benz stellt mit dem EQS SUV einen vollelektrischen Luxus-SUV mit -zunächst- drei Antriebsvarianten vor. Der Stromer soll vollkommen CO2-neutral im US-Werk von Mercedes-Benz in Tuscaloosa produziert werden - und zwar noch ab diesem Jahr.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Kürzere Ladezeiten: Der vollelektrische Mazda MX-30 startet mit erweiterter Ausstattung und verbesserter Ladetechnik ins Modelljahr 2022.

(1 Kommentar)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter